2022-01-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/35815-roemheld-druckleitung-verschrauben-rohrleitungskupplung-drehgelenk-variante-anschluss-druck-onlineshop

Meldung von Hilma-Römheld GmbH

List_logo.hilma

Zum Branchenprofil von


ROEMHELD: Bis DN 76 und 500 bar – Druckleitungen innen und außen sicher kuppeln, drehen und verschrauben

Jetzt im Online-Shop erhältlich: Breites Sortiment neuer Drehverschraubungen, Rohrleitungskupplungen und Rohrdrehgelenke

Bild: ROEMHELDBild: ROEMHELD

Zahlreiche neue Drehverschraubungen, Rohrleitungskupplungen und Rohrdrehgelenke für druckführende Leitungen in Innenräumen und Außenbereichen sind jetzt im ROEMHELD Onlineshop erhältlich. Die Komponenten gibt es je nach Modell aus Stahl oder Edelstahl für Rohrdurchmesser bis DN 76 und Drücke von maximal 500 bar. Sie sind für viele Medien einsetzbar, von Wasser über Fette, Mineral- und Silikonöle bis hin zu Säuren und Laugen. Bei Wasser sind Betriebstemperaturen von - 20 °C bis + 80 °C, bei Öl sogar bis + 120 °C möglich. Für die Elemente sind viele unterschiedliche Anschlussvarianten verfügbar.

Gedacht sind die Komponenten vor allem zum Einsatz in Maschinen und Fahrzeugen für die Landwirtschaft, den Bau, die Bahntechnik sowie für Off-Shore- und On-Shore-Windkraftanlagen, für die Robotertechnik und Sonderanwendungen.

Kugelgelagerte Drehverschraubungen

Die Drehverschraubungen sind als Ausführungen für axiale, Winkel- und Doppelwinkelverbindungen erhältlich. Das Sortiment umfasst Komponenten mit Rohrdurchmessern von 6 L/S bis 42 L/S (DN 4 bis DN 27), die sich durch niedrige Anlaufdrehmomente ab 0,8 Nm und Drehzahlen von bis zu 25 U/min auszeichnen. Die Dichtungen sind aus FKM, dank ihrer Lagerung auf Kugeln sind die Drehverschraubungen besonders robust, zuverlässig und wartungsfrei. Für einen spannungsfreien Einbau wird der Einbau von Schläuchen zwischen Rohrleitungen empfohlen.

Rohrdrehgelenke

Mit Nenndurchmessern von DN 7 bis DN 76 bieten die neuen axialen Rohrdrehgelenke aus rostfreiem Stahl besonders große Durchflussquerschnitte. Sie dienen dazu, Dreh- und Schwenkbewegungen zwischen druckführenden Rohren direkt auszugleichen. Ausgelegt sind sie für einen maximalen Betriebsdruck von 100 bar, die Dichtungen sind aus FKM und PTFE.

Rohrleitungskupplungen 

Die Rohrleitungskupplungen aus Stahl sind für Nennweiten DN 6 bis DN 28 mit einem maximale Durchflussquerschnitt von 620 mmkonzipiert. Sie sind mit einer Zink-Nickel-Legierung beschichtet und wahlweise mit Rohranschluss oder Einschraubloch verfügbar. Eingesetzt werden können sie bei Betriebsdrücken von 160 bis 420 bar und Temperaturen zwischen - 20 °C und + 80 °C. Die Schraubkupplungen sind beidseitig absperrbar, die Ventile in der Fest- und in der Loshälfte sperren automatisch. Es ist möglich, gegen einen anstehenden Restdruck zu kuppeln. Die Dichtungen sind aus NBR und PUR, der Flüssigkeitsverlust während des Kuppelns ist minimal.

Quelle:
ROEMHELD
Autor:
Pressestelle
Link:
www.roemheld.de/...
Keywords:
ROEMHELD, Druckleitung, verschrauben, Rohrleitungskupplung, Drehgelenk, Variante, Anschluss, Druck, Onlineshop



Alle Meldungen Von Hilma-Römheld GmbH

List_logo.hilma

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.spreewind
  • Newlist_moog-rekofa
  • Newlist_logo.hilma
  • Newlist_mpt_logo
  • Newlist_aalberts_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki