2019-12-07
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/31009-nexans-kabel-amprion-deutschland-stromleitung-kabeltrasse-abschnitt-ubertragungsnetz-windpark-windstrom

Meldung von Nexans Deutschland GmbH

List_nexans-logo

Zum Branchenprofil von


Kabelsysteme von Nexans übernehmen für Amprion eine wichtige Aufgabe bei der unterirdischen Teilverkabelung des Übertragungsnetzes in Deutschland

Nexans unterstützt Amprion bei der unterirdischen Verkabelung eines wichtigen Abschnitts seines 400-kV-Übertragungsnetzes

Bild: NexansBild: Nexans

Der Plan für die Energiewende sieht vor, dass im Jahr 2050 80 Prozent des jährlichen Strombedarfs in Deutschland durch erneuerbare Energien gedeckt werden. Die deutschen Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB), wie z. B. Amprion, müssen dazu ihre Hochspannungs-Übertragungsnetze ausbauen, um den in den Windparks im Norden erzeugten Strom über weite Entfernungen an die Hauptabnehmer im Süden zu transportieren. Nexans wird bei diesem Projekt als Lieferant von Kabeln, mit denen Amprion seine Freileitungen in besonderen Teilabschnitten der Trassen unter die Erde führen kann, eine wichtige Rolle übernehmen.

Über ein sich auf etwa 11.000 km erstreckendes Übertragungsnetz transportiert Amprion Strom für mehr als 29 Millionen Menschen von Niedersachsen bis hinunter zu den Alpen. Über weite Strecken der Hochspannungstrassen erfolgt die Übertragung über Freileitungen, in bestimmten Abschnitten, in denen es besondere Umweltanforderungen zu berücksichtigen gilt, setzt Amprion jedoch auf Erdverkabelung.

Nexans war bereits an dem Pilotprojekt von Amprion zur unterirdischen Teilverkabelung in Raesfeld beteiligt und liefert nun 31,8 km 400-kV-Kabel für ein großes Projekt in Legden auf der Trasse zwischen Wesel und Meppen. Die 5,2 km lange Strecke von Legden setzt sich aus 2,1 km Tunnel und 3,1 km Rohrverlegung in offener Bauweise zusammen. Nexans liefert das Kabel für eine Doppelleitung mit einem Kupferquerschnitt von 2500 mm2. Der Kabelabschnitt, der im Tunnel verlegt werden soll, wird mit einem halogenfreien, flammenhemmenden Mantel (HFFR-Mantel) versehen sein. Darüber hinaus wird Nexans auch die Stützkonstruktionen aus Stahl liefern.

„Dieser bedeutende Auftrag von Amprion ist eine sehr wichtige Referenz für das Konzept der unterirdischen Teilverkabelung, das Nexans mit geprägt hat “, so Ralf-Michael Menger, Sales Manager Subsea & Land Systems bei Nexans. „ÜNB müssen sich nicht mehr zwischen Freileitungen und Erdkabeln entscheiden, sondern können für jeden Abschnitt ihrer Übertragungstrassen die Technologie wählen, die am besten zu ihren umwelttechnischen und finanziellen Zielen passt.“

Die Lieferung des Kabels erfolgt durch das Werk von Nexans Benelux in Charleroi (Belgien) und mit der Fertigung der Stahl-Stützkonstruktionen wird ein Fachunternehmen beauftragt.

Die Lieferung des Kabels ist für Juli 2022 geplant und die Verlegung soll 2023 abgeschlossen werden.

Quelle:
Nexans
Autor:
Pressestelle
Link:
www.nexans.de/...
Keywords:
Nexans, Kabel, Amprion, Deutschland, Stromleitung, Kabeltrasse, Abschnitt, Übertragungsnetz, Windpark, Windstrom
Windenergie Wiki:
Energiewende



Alle Meldungen Von Nexans Deutschland GmbH

List_nexans-logo

Meldungen im Archiv


Weiteres zum Thema

Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_nexans-logo
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_windenergy_logo
  • Newlist_hauff-technik-w
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.hubersuhner
  • Newlist_roxtec-logo
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_emd_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_prysmian_group_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_wwf_logo_neu
  • Newlist_ee_technik_logo
  • Newlist_bund_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki