2018-12-17
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/30122-nexans-hgu-energiewende-deutschland-spannung-stromtransport-unb-qualifizierung

Meldung von Nexans Deutschland GmbH

List_nexans_logo

Zum Branchenprofil von


Nexans qualifiziert 525-kV-HGÜ-Erdkabelsystem gemäß deutschen Standards für Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB)

HGÜ(Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungs)-Kabelsysteme von Nexans dürften nach ihrer Qualifizierung für die Verwendung mit der bisher höchsten Spannung eine wichtige Rolle in der deutschen Energiewende spielen / Der Einsatz der für eine Leistung von bis zu 2 Gigawatt (GW) geeigneten Kabelsysteme ermöglicht den deutschen Übertragungsnetzbetreibern (ÜBN) die Optimierung ihrer Investitionen in Kabel und Bauarbeiten für die Übertragung erneuerbarer Energie über große Distanzen

Bild: NexansBild: Nexans

DeutschlandsEnergiewende“, der energiepolitische Fokuswechsel hin zu erneuerbaren Energiequellen, stellt erhebliche Ansprüche an das Stromübertragungsnetz des Landes. Besonders die deutschen Übertragungsnetzbetreiber müssen gewaltige Mengen erneuerbarer Energie über große Distanzen hinweg übertragen: Für die Übertragung vom Norden zu den Nachfragezentren im Süden arbeiten sie derzeit an einigen der weltweit längsten Erdkabelprojekte. Nexans hat diese Herausforderung mit der Qualifizierung seiner HGÜ-Kabelsysteme für die deutschen ÜNB für den Betrieb mit einer Spannung von 525 kV beantwortet. Dabei handelt es sich um einen wesentlichen Spannungsanstieg, dank dem die ÜNB wesentlich mehr Strom als mit den zuvor branchenüblichen Kabeln übertragen können.

Die HGÜ-Technologie bietet dank der im Vergleich zu konventionellen Wechselstromkabelsystemen verbesserten Strombelastbarkeit, den geringeren Verlusten und dem reduzierten Platzbedarf signifikante Vorteile für die Übertragung großer Strommengen über große Entfernungen hinweg. Allerdings wünschten sich die vier deutschen ÜNB, 50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW, eine erhebliche Kapazitätssteigerung im Vergleich zu den branchenüblichen 320-kV-HGÜ-Erdkabeln.

Nexans entwickelte ein HGÜ-Kabelsystem auf Basis einer dreifach extrudierten, vernetzten Polyethylen-Isolierung (VPE) für den Betrieb mit einer bahnbrechenden Spannung von 525 kV und einer Leistung von 2 GW. Das HGÜ-Kabelsystem von Nexans hat seine Zuverlässigkeit und Leistung in einem einjährigen Testprogramm in der externen Testeinrichtung STRI in Schweden unter echten Installationsbedingungen im Außenbereich bei Umgebungstemperaturen von -20 °C im Winter und bis zu +31 °C im Sommer unter Beweis gestellt.

Mithilfe des 525-kV-Kabels können die ÜNB, die bei der Vorqualifizierung anwesend waren, wesentlich mehr Strom mit einem Kabel mit dem gleichen Durchschnitt übertragen. Das könnte bei einigen Projekten den Bedarf zum Bau eines zusätzlichen Stromkreises eliminieren, was zu Einsparungen bei Kabelinfrastruktur und Bauarbeiten sowie zur Reduzierung des erforderlichen Installationsplatzes führen dürfte.

„Die Qualifizierung unserer 525-kV-HGÜ-Kabelsysteme für die deutschen ÜNB stellt einen wichtigen Durchbruch für Nexans, sowohl in technischer als auch kommerzieller Hinsicht, dar“, so Johannes Rothfeld, Strategic Account Manager für deutsche ÜNB bei Nexans. „Zudem zeigt sie die Vorteile von Nexans als Lieferant von Komplettsystemen für HGÜ-Kabelsysteme auf – die Tatsache, dass wir vollständig schlüsselfertige Lösungen mit lokalem Support in den Bereichen Technik, Projektmanagement und Installation anbieten können, war ein ausschlaggebender Faktor bei dieser Qualifizierung.“

Quelle:
Nexans
Autor:
Pressestelle
Link:
www.nexans.de/...
Keywords:
Nexans, HGÜ, Energiewende, Deutschland, Spannung, Stromtransport, ÜNB, Qualifizierung
Windenergie Wiki:
Übertragungsnetzbetreiber



Alle Meldungen Von Nexans Deutschland GmbH

List_nexans_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_nexans_logo
  • Newlist_logo.vdi-wissensforum
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_emd_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_wwf_logo_neu
  • Newlist_ee_technik_logo
  • Newlist_logo_w_e_b_kompakt_no_claim
  • Newlist_total_lubricants
  • Newlist_logo_ce-en-rvb-lr
  • Newlist_sfv_logo
  • Newlist_logo.mersen
  • Newlist_logo.koyo
  • Newlist_ge_monogram_blau_neu
  • Newlist_plan_8_logo_gross
  • Newlist_logo.hbm
  • Newlist_logo_nabu

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki