2018-08-15
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/29129-senvion-spanien-turbinen-lieferung-windpark-alfanar-projektierer

Meldung von Senvion GmbH

List_senvion-logo

Zum Branchenprofil von


Senvion: Projektabschluss in Spanien über bis zu 300 MW

245 MW bereits Teil des bedingten Orderbuchs

Bild: SenvionBild: Senvion

Senvion hat eine Vereinbarung mit Alfanar über die Lieferung von Turbinen mit einer Kapazität von bis zu 300 MW in Spanien unterzeichnet. Alfanar hat bei mit 720 MW bei einer Ausschreibung den größten Anteil gewonnen. Die Installation und Inbetriebnahme ist für 2019 geplant. Für alle Anlagen wurden Vollwartungs- und Serviceverträge mit einer Laufzeit von 20 Jahren abgeschlossen. Dies ist die zweite Kooperation mit Alfanar nach der Unterzeichnung von 300 MW in Indien. "Wir freuen uns über den zweiten Vertragsabschluss mit Alfanar 2018 und damit über unseren erfolgreichen Wiedereintritt in den spanischen Markt. Wir haben den Anspruch, unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer globalen Strategie durch unseren lokalen Ansatz in Wachstumsmärkten wie Indien oder Spanien zu begleiten. Die erfolgreiche Unterzeichnung der Vereinbarung zeigt zudem die Wettbewerbsfähigkeit unseres modularen Produktportfolios", sagt Manav Sharma, Interim-Chief Executive Officer von Senvion.

Senvion liefert eine breite Palette von Produkten, darunter die neuen Turbinentypen 3.XM140 und 4.2M140, die perfekt zu den verschiedenen Anforderungen der Projekte in Spanien passen. Für die Umsetzung der Projekte wird Senvion Iberica sein Team aus Branchenexperten, Projektmanagern und Servicetechnikern weiter ausbauen. "Wir danken Alfanar für ihr Vertrauen in Senvion. Wir freuen uns, unser Team von Senvion Iberica weiter zu stärken und unser lokales Netzwerk aus Geschäftspartnern und Lieferanten weiter auszubauen. Oberstes Ziel und Anspruch von Senvion Iberica ist es, mithilfe der hochwertigen Produkte und Dienstleistungen die Anforderungen der Kunden in Spanien zu erfüllen und das Wachstum des Marktes zu unterstützen" ergänzt Olivier Perot, Managing Director von Senvion Europe South.

"Als global agierendes Unternehmen strebt Alfanar weltweit die Entwicklung von 9.000 MW bis 2025 an. Die Versteigerung in Spanien hat Alfanar den Einstieg in den europäischen Markt ermöglicht und planen, bis Ende 2019 global bereits operative Anlagen mit einer installierten Kapazität von 1,84 GW zu haben. Nach der erfolgreicher Zusammenarbeit in Indien freuen wir uns sehr, die bestehende Zusammenarbeit mit Senvion durch die Projekte in Spanien auszubauen. Wir gehen davon aus, dass Senvion die Turbinen innerhalb der vorgeschriebenen Fristen liefern wird. Dieser Auftrag wird Senvion helfen, sich in Spanien zu etablieren", betont Jamal M. Wadi, Chief Executive Officer von Alfanar Energy.

Um das übergeordnete Ziel zu erreichen bis 2020 mindestens 20% des Energieverbrauchs aus erneuerbaren Quellen zu erzeugen, hat das Energieministerium Spaniens, OMEL, eine Auktion durchgeführt. Basierend auf dem königlichen Dekret 650/2017 vom 16.06.2017 fand am 26.07.2017 eine Versteigerung über eine installierte Kapazität von 3 GW erneuerbarer Energien statt.

Quelle:
Senvion
Autor:
Pressestelle
Link:
www.senvion.com/...
Keywords:
Senvion, Spanien, Turbinen, Lieferung, Windpark, Alfanar, Projektierer
Windenergie Wiki:
Turbine, MW



Alle Meldungen Von Senvion GmbH

List_senvion-logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_senvion-logo
  • Newlist_plarad_logo
  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_gewi
  • Newlist_logo.offtec
  • Newlist_logo.ks-recycling
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.ormazabal
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_total_lubricants
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_emd_logo
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_logo.advancedtowers
  • Newlist_alkitronic_new_logo
  • Newlist_logo.cte-wind
  • Newlist_logo.koyo
  • Newlist_logo.seilpartner-gmbh
  • Newlist_logo.hydac
  • Newlist_reyher

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki