2020-05-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/21247-asc-erweitert-portfolio

Meldung von ASC GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


ASC erweitert Portfolio

Beschleunigungssensoren mit drei neuen Stromsignal-Sensoren (4-20 mA) kommen auf den Markt

Advanced Sensors Calibration (ASC) kündigt die Einführung drei neuer Produktgruppen von Stromsignal-Beschleunigungssensoren (4-20 mA) für strukturelle Überwachungsanwendungen an. Die Neueinführungen gibt es in einer rauscharmen Variante und einer mit hoher Bandbreite; beide Serien sind erhältlich in uniaxialen, biaxialen und triaxialen Konfigurationen.

„Mit der Markteinführung der Stromsignal-Beschleunigungssensoren (4-20 mA) ermöglichen wir den Anwendern die Flexibilität, lange Kabel während Schwingungsmessungen zu nutzen, etwa dort, wo Kabellängen mehrere hundert Meter übersteigen. Verwendet der Anwender Beschleunigungssensoren mit Spannungssignal muss er den Sensor während der Installation sowie bei Änderungen in der Kabellänge kalibrieren, weil der Spannungsausgang über lange Kabel abfällt. Stromsignal-Sensoren nehmen dem Nutzer das zusätzliche Kalibrieren und eine Empfindlichkeitsprüfung während der Anwendung nicht nur ab, sondern verhelfen auch zu einer besseren EMI Immunität“, sagt Renate Bay, Managing Partner bei der ASC GmbH.

„Die neuen Produktgruppen umfassen drei verschiedene Typen: uniaxiale (1711LN, 1721), biaxiale (1511LN, 1521) und triaxiale (1611LN, 1621) Beschleunigungssensoren. Sie eignen sich für strukturelle Überwachungsanwendungen an Brücken, Gebäuden, Windkrafträdern und weiteren industriellen Umgebungen“, fährt Bay fort.

Quelle:
ASC
Link:
www.asc-sensors.de/...



Alle Meldungen Von ASC GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki