2020-06-07
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/2068-ge-energy

Meldung von GE Renewable Energy

List_ge_renewable_energy_blau

Zum Branchenprofil von


GE Energy

2,5 MW-Technologie von GE Energy für Windparkprojekt in Japan ausgewählt

Salzbergen, 29. November 2005. Die neue 2,5 MW-Technologie von GE Energy wird nun erstmalig auch in Japan errichtet. Insgesamt soll eine zusätzliche Leistung von 85 MW (34 x 2,5 MW) aus Windenergie in das Stromnetz des Landes eingespeist werden.

Die Clean Energy Factory, Inc., ein Windenergieunternehmen aus Nemuro, Hokkaido, plant im Rahmen dieser Vereinbarung drei Windparkprojekte: Alle drei Projekte liegen auf der Hauptinsel Honshu: eines bei Hohoku im Süden der Insel und zwei weitere bei Himeji. Alle drei Windparkprojekte sollen in den Jahren 2006 und 2007 ans Netz gehen.

Das Design der 2,5 MW-Anlage von GE, erstmals im Jahr 2003 vorgestellt, basiert auf den umfangreichen Erfahrungen, die durch Fertigung und Betrieb von mehr als 3.500 weltweit errichteten Anlagen der 1,5 MW-Klasse von GE gewonnen wurden. In Japan sind bereits 74 dieser Anlagen in Betrieb.

"Die 2,5 MW-Klasse ist die Antwort auf den weltweiten Trend zu Windenergieanlagen mit höherer Leistung. Diese Anlage mit einem Rotordurchmesser von 88 Metern und ihrem flexiblen, modularen Design, ist eine hervorragende Wahl für dieses Projekt. Wir freuen uns über die Chance, diese neue Technologie nach Japan bringen zu können, und so unseren Teil zu den ernsthaften Bestrebungen des Landes beizutragen, bis zum Jahr 2010 eine Kapazität von drei Gigawatt aus erneuerbaren Energien zur Verfügung zu stellen," sagt Tamio Kani, General Manager des Windenergiebereichs von GE Energy in Japan.

Die kontinuierliche Weiterentwicklung von Technologien im Bereich der Windenergie ist eines der Schlüsselelemente von ecomagination, einer Umweltinitiative von GE zur Förderung sauberer Energiequellen. Ecomagination wurde im Mai dieses Jahres von GE vorgestellt und hat sich zum Ziel gesetzt, neue Technologien zügig zur Marktreife zu führen, um Kunden zu helfen, den drängenden Umweltproblemen unserer Zeit erfolgreich zu begegnen.
Quelle:
Pressekontakt GE Energy - Geschäftsbereich Windenergie
Email:
Andreas.Wagner@ps.ge.com
Windenergie Wiki:
MW



Alle Meldungen Von GE Renewable Energy

List_ge_renewable_energy_blau

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_plan_8_logo_gross
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_logo.gewind
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_umweltbank_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_logo.bachmann-monitoring
  • Newlist_gwec_logo_new
  • Newlist_windwaerts_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki