2021-08-03
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/1760-weltweit-fuhrende-nation-bei-windenergie-demonstriert-wie-wind-zu-einer-etablierten-energiequelle-wurde

Meldung von WindEurope

List_windeurope_primary_rgb

Zum Branchenprofil von


Weltweit führende Nation bei Windenergie demonstriert, wie Wind zu einer etablierten Energiequelle wurde.

Brüssel, 18. August 2005 - Die spanische Windenergieindustrie ist zur Zeit sehr erfolgreich. Von gerade einmal etwas mehr als 200 installierten Megawatt im Jahre 1997 ist der spanische Markt stetig gewachsen bis hin zu jährlichen Raten von mehr als 30%. Im vergangenen Jahr erreichte Spanien einen Rekordlevel von 2065 neu installierten Megawatt, ein 33%iger Anstieg im Vergleich zum Jahr 2003, was eine Gesamtleistung von 8263 installierten Megawatt ergibt. Damit ist Spanien erstmals weltweit führend im Bereich der Windenergie und zog knapp am vorhergehenden Erstplazierten Deutschland vorbei.

Als Ergebnis dieses andauernden Erfolges wurde das bisherige Ziel der Regierung von 13.000 Megawatt installierter Leistung im Jahre 2010 auf 20.000 Megawatt im Jahre 2011 erhöht. 1999 lag das Ziel noch bei 8900 Megawatt im Jahre 2010 und wurde als sehr ambitioniert angesehen. Das neue Ziel der Regierung würde eine Abdeckung von 15% des nationalen Energiekonsums durch Windkraft bedeuten im Vergleich zu 6,5% heutzutage.

"Es ist eine Tatsache, keine Sehnsucht oder ein grüner Traum, daß Windenergie auf dem besten Weg ist, zu den führenden Technologien der Energieerzeugung Spaniens zu gehören.", sagte Corin Millais, Vorstandsvorsitzender der EWEA. "Die installierte Kapazität an Windenergie hat bereits jetzt die durch nukleare oder CCGT-Technologie übertroffen und wird noch innerhalb dieser Dekade Kohle- und große Wasserkraftanlagen einholen."

Die Windenergie ist in Spanien nun in eine dynamische Phase eingetreten, in der es gilt, den ernsthaften Herausforderungen zu begegnen, die entstehen, wenn die Windenergie zu einer der Haupttechnologien der Energieversorgung wird. Die gegenwärtige Richtung der Politik signalisiert, wie eine zeitweise Energiequelle in signifikanter Menge in den Strommarkt integriert werden kann. Vorhersagbarkeit ist der Schlüssel im Umgang mit zeitlicher Varianz bei starkem Eindringen in den Markt. Um sich auf 15% der landesweiten Energieversorgung durch Windkraft zuzubewegen, bedarf es eines strategisch vernetzten Gerüstes. Dies wird zur Zeit in Partnerschaft mit den Durchleitungsdienstleistern, den Versorgungsunternehmen, den Akteuren auf dem Windkraftsektor und den Provinzregierungen entwickelt.

"Windenergie als eine teuren Luxus aus der grünen Ecke abzutun, wie es vielen beliebt, heißt zu ignorieren, was in Spanien passiert ist, der Nummer eins auf dem Windkraftmarkt", sagte Millais. "Die politischen Kräfte in Spanien haben sich langfristig mit der ökonomischen Entwicklung auseinandergesetzt, besonders in den Provinzen, wo es darum geht, Arbeitsplätze zu schaffen und mit Weltmärkten zu konkurrieren, und das vor dem Hintergrund rapide ansteigenden Energiebedarfs, zunehmender Anteile teurer importierter Energie und in letzter Zeit der Herausforderung des von Kyoto gesteckten Zieles. In all diesen Punkten ist Windkraft eine gewinnversprechende Wahl".

Mehr als 500 Unternehmen aus allen Regionen des Landes sind inzwischen am spanischen Windenergiesektor beteiligt, mit insgesamt etwa 150 Fabriken in der Turbinen- und Komponentenherstellung. Unter Einbeziehung aller indirekten Zulieferer und Dienstleister hat die Anzahl der durch die spanische Windindustrie unterstützten Arbeitsplätze 30.000 erreicht. Aller Voraussicht nach kann diese Zahl auf 60.000 verdoppelt werden bei Erreichen des neuen Ziels für das Jahr 2010.

"In der Welt der Energietechnologien mit ihrer verlockenden Bandbreite an vorgeschlagenen Lösungen - von sauberer Kohle über Kohlefilterung bis hin zu Kernfusion - ist am überzeugendsten noch immer das, was die Windkraft zu bieten hat, nämlich Tatsachen anstelle von Versprechungen", sagte Millais.

Quelle:
www.windfair.net
Autor:
Torsten Nieland
Email:
presse@windmesse.de
Windenergie Wiki:
Turbine, Megawatt



Alle Meldungen Von WindEurope

List_windeurope_primary_rgb

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo.hilma
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_windwaerts_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki