2024-06-12
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/10831-diese-woche-asm-erweitert-die-positape-produktlinie-um-einen-kompakten-wegband-sensor-fur-grosse-messlangen

News Release from ASM Automation Sensorik Messtechnik GmbH

No_logo

Wind Industry Profile of


Diese Woche: ASM erweitert die POSITAPE®-Produktlinie um einen kompakten Wegband-Sensor für große Messlängen

Robuster Positionssensor WB25 für Heavy-Duty-Anwendungen misst Strecken von bis zu 25 Meter

wb25.jpgwb25.jpg
Moosinning, März 2012: Mit dem Modell WB25 ergänzt ASM seine innovative POSITAPE®-Familie um einen weiteren robusten Positionssensor. Mit seiner Messlänge von 25 m steht die zuverlässige Wegband-Technologie damit auch für Heavy-Duty-Anwendungen mit längeren Messstrecken zur Verfügung.

Die POSITAPE®-Familie wurde speziell für Anwendungen entwickelt, bei denen häufig umgelenkt werden muss und aus Platzgründen besonders kompakte Bauformen erforderlich sind. Herkömmliche Positionssensoren,die mit Messeilen arbeiten, sind dafür nicht ideal,da ihr Verschleiß durch die innere Reibung zu hoch ist. Anstelle der bislang als Standard verwendeten Messseile, nutzen die POSITAPE®-Sensoren deshalb Wegbänder. Das speziell gefertigte Messband des Sensors besteht aus einem High-Tech-Edelstahl. Das Band ist 10 mm breit und nur 0,08 mm dick. Diese Messbänder können sogar über sehr kleine Rollen und in gegenläufige Richtung geführt werden,ohne zu brechen.Im Gegensatz zu Messseilen sind die Edelstahlbänder der POSITAPE®-Sensoren radial übereinander gewickelt.Damit lassen sich selbst 25 m lange Messbänder platzsparend unterbringen.So ist der neue Wegbandsensor WB25 für 25 m Messlänge beispielsweise maximal 270 mm lang und 100 mm breit.

Wegbandsensoren wie der WB25 sind darüber hinaus resistent gegen Vereisung und bieten selbst dann eine hohe Sicherheit, wenn die zulässigen Beschleunigungswerte einmal überschritten werden sollten. Denn durch die Kombination von Edelstahlband und radiale Wicklung besteht keine Gefahr, dass das Band bei einer kurzen Überbelastung aus der Rolle springt.Das ist gerade bei Hub-Anwendungen aus Sicherheitsgründen sehr wichtig. Die Verschmutzung der Messsysteme ist in Umgebungen, die von Staub, Schmutz oder Feuchtigkeit gekennzeichnet sind, ebenfalls ein Thema. Durch Abstreifbürsten wird das Messband außerhalb des Gehäuses stetig gereinigt, wodurch sich der Wartungsaufwand verglichen mit der herkömmlichen Wegseiltechnologie verringert.

Mit dem POSITAPE® WB25 steht damit ein robuster Wegbandsensor erstmals auch für Heavy Duty-Anwendungen zur Verfügung, die große Messtrecken benötigen.Dazu gehören zum Beispiel große Travellifts in Werftanlagen oder auch Kranausleger. Der WB25 hat die Schutzart IP64 (IP67) und ist mit den analogen Ausgängen 0,5 bis 10V, 0,5 bis 4,5V oder 4 bis 20mA ausgestattet. Bei den digitalen Ausgängen stehen SSI, CANopen oder CAN SAE J1939 zur Auswahl. Die Linearität beträgt bis ± 0,05% im gesamten Messbereich von 6 m bis 25 m und garantiert so auch unter extremen Bedingungen ein exaktes Positionieren. Als weitere Innovation wird ein magnetischer Encoder als Sensorelement eingesetzt. Der elektrische Anschluss erfolgt über Kabel. Der Sensor ist widerstandsfähig gegenüber Umwelteinflüssen wie Schock und Vibration.

Die technischen Daten finden Sie unter:
http://www.asm-sensor.com/asm/pdf/pro/wb25_de.pdf

Über ASM:

ASM entwickelt, fertigt und vertreibt mechatronische Sensoren zur Positionsmessung für den Einsatz in industriellen Anwendungen. Durch das in mehreren Jahrzehnten aufgebaute Know-how hat ASM auf dem Gebiet der Positionssensorik eine führende Position erreicht und Standards gesetzt. Zu den Kunden gehören Unternehmen aus allen Bereichen der Industrie, wie z.B. Maschinen- und Anlagenbau, automotive Produktion, Luftfahrt, Medizintechnik, Stahlindustrie, Holzverarbeitung, Nutzfahrzeuge, Nahrungsmittelindustrie oder Lagertechnik. Mit innovativen Produkten hilft das Unternehmen dabei, Prozesse zu automatisieren, Anlagen und Komponenten zu testen und die Arbeitssicherheit zu erhöhen. Mit rund 80 Mitarbeitern am ASM-Hauptsitz Moosinning bei München, Vertriebsbüros und Tochtergesellschaften in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA sowie einem Netzwerk an Distributoren ist das Unternehmen weltweit tätig.
Source:
ASM Automation Sensorik Messtechnik GmbH
Email:
info@asm-sensor.de
Link:
www.asm-sensor.de/...



Alle Meldungen Von ASM Automation Sensorik Messtechnik GmbH





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki