2024-06-12
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/10781-repower-systems-se-erhalt-wachstumsfinanzierung-uber-eur-750-0-millionen

Meldung von Senvion GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


REpower Systems SE erhält Wachstumsfinanzierung über EUR 750,0 Millionen

Hamburg, 1. März 2012. Die REpower Systems SE hat gestern mit einem durch BayernLB, Commerzbank Aktiengesellschaft und Deutsche Bank AG geführten Konsortium einen Vertrag zur Aufnahme eines syndizierten Kredits in Höhe von EUR 750,0 Millionen unterzeichnet. Damit stellt REpower frühzeitig eine Anschlussfinanzierung für die im Mai 2009 vereinbarten Kreditlinien in Höhe von EUR 600,0 Millionen sicher.

Der Kredit hat eine Laufzeit von 2,5 Jahren. Insgesamt beteiligen sich 13 nationale und internationale Banken und Kreditversicherungen an den Linien. Neben den bisherigen Instituten konnten drei weitere renommierte Adressen für diese Anschlussfinanzierung gewonnen werden.
REpower-Finanzvorstand Derrick Noe betont die Bedeutung des Vertragsabschlusses für das Unternehmen: „Das Vertrauen unserer Banken und Kreditversicherungen in unsere Strategie ist insbesondere im aktuell wirtschaftlich schwierigen Branchenumfeld ein wichtiges Signal für alle unsere Stakeholder. Mit der Erhöhung unserer Kreditlinien um 25 Prozent bei deutlich verbesserten Konditionen sind wir in der Lage, unseren profitablen Wachstumskurs der vergangenen Jahre fortzusetzen. Derzeit wachsen wir schneller als unsere Wettbewerber und gewinnen nennenswerte Marktanteile hinzu. Im laufenden und im nächsten Geschäftsjahr wollen wir im Umsatz und im Ergebnis prozentual zweistellig wachsen.“

Über REpower:
Die REpower Systems SE, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft innerhalb der Suzlon-Gruppe, zähltzu den weltweit führenden Herstellern von Windenergieanlagen im Onshore- und Offshore-Bereich. Dasinternational agierende Maschinenbauunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Windenergieanlagenfür nahezu jeden Standort – mit Nennleistungen von 1,8 bis 6,15 Megawatt und Rotordurchmessern von 82bis 126 Metern. Darüber hinaus bietet REpower seinen Kunden projektspezifische Lösungen in denBereichen Turnkey, Service und Wartung, Transport und Installation sowie Fundamentplanung und -bau.Die ertragsstarken und zuverlässigen Windenergieanlagen werden im REpower TechCenter in Osterrönfeld konstruiert und in den Werken Husum, Trampe und Bremerhaven sowie in Portugal und China gefertigt. Mit rund 2.700 Mitarbeitern weltweit kann das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg auf die Erfahrungen aus der Fertigung und Installation von weltweit rund 3.600 Windenergieanlagen zurückgreifen. REpower ist mit Vertriebspartnern, Tochtergesellschaften und Beteiligungen in europäischen Auslandsmärkten wie
Frankreich, Belgien, Großbritannien, Schweden, Polen, Italien, Portugal und Spanien, aber auch weltweit in den USA, China, Australien oder Kanada vertreten.
Quelle:
REpower Systems SE
Autor:
Caroline Zimmermann
Email:
caroline.zimmermann@repower.de
Link:
www.repower.de/...
Windenergie Wiki:
REpower, Offshore, Megawatt, Hamburg



Alle Meldungen Von Senvion GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_juwi_logo_mit_verlauf_digital_srgb
  • Newlist_wfo_logo_new
  • Newlist_boc_logo
  • Newlist_now_logo
  • Newlist_owemes_logo
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_d_reb_logo
  • Newlist_ptmewlogo
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_bwo_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki