2022-08-12
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/8913-converteam-gmbh-alstom-und-converteam-realisieren-den-weltweit-grossten-direkt-angetriebenen-permanent-magnet-generator-fur-offshore-wind-anlagen

Meldung von GE Energy Power Conversion GmbH

List_logo.gewind

Zum Branchenprofil von


Converteam GmbH: Alstom und Converteam realisieren den weltweit größten direkt angetriebenen Permanent-Magnet-Generator für Offshore-Wind-Anlagen

Innovative Technologie steigert die Verfügbarkeit und senkt die Kosten der Stromproduktion in Windparks

15. März 2011. Alstom, ein global führendes Unter­nehmen für die Herstellung von Anlagen und Dienst­­leistungen zur Strom­erzeugung, und Converteam, internationaler Spezialist für Power Conver­sion, entwickeln gemeinsam den weltweit größten direkt angetriebenen Permanent-Magnet-Generator (PMG) für eine Windturbine. In einem ersten Schritt rüstet Converteam zwei von Alstom hergestellte 6-MW-Offshore-Windturbinen aus, die sowohl onshore als auch offshore im Winter 2011 und in 2012 in Europa errichtet werden.

Die nächste Generation der 6-MW-Windturbinen von Alstom vereint Spitzentechnologie mit einem robusten, kompakten Turbinendesign und einem hohen Wirkungsgrad. Diese neue Generation wird die COE-Kosten für die Stromerzeugung (cost of energy) in Offshore-Windanlagen nachhaltig senken. Die Kombination der ALSTOM PURE TORQUE™-Technologie mit dem weltweit einzigartigen, direkt angetriebenen Permanent-Magnet-Generator von Converteam wird zudem eine bisher nicht erreichte Verfügbarkeit des Turbinenantriebs sicherstellen.

ALSTOM PURE TORQUE™ (ATP) ist ein Konzept zum Schutz des Generators vor Überlastung und zur Steigerung der Zuverlässigkeit. Belastungen des Generators durch schnelle Änderungen der Windrichtung und –Geschwindigkeit fängt ATP auf, mit dem Vorteil, dass nur die Drehkraft bzw. das Drehmoment an den Generator übertragen wird. Der Luftspalt zwischen Stator und Rotor bleibt konstant.

Direkt angetriebene Systeme kommen ohne mechanische Getriebe aus, die üblicherweise mit dem Generator verbunden sind. Die geringere Anzahl rotierender Teile verbessert wiederum die Verlässlichkeit, maximiert die Verfügbarkeit der Turbine und reduziert die Kosten für Wartung und Instandhaltung. Der Einsatz von Permanent-Magnet-Generatoren führt zu einer Steigerung des Wirkungsgrades und insgesamt zu einer höheren mechanischen Stabilität: eine wichtige Anforderung, die insbesondere an Offshore-Anlagen gestellt wird.

Converteam wird Alstom mit dem innovativen „Advanced High Density“ (AHD) direkt angetriebenen Permanent-Magnet-Generator beliefern, der leichter und kompakter ist im Vergleich zu früheren Gene­rationen von Direkt-Antrieben.

Alfons Faubel, Vice President Alstom Power Wind, erläuterte: “Wir entwickeln eine robuste, einfach aufgebaute und zugleich effiziente Turbinentechnologie, mit der die Kosten für die Stromproduktion in Offshore-Windkraftanlagen gesenkt werden. Für Alstom steht Qualität an erster Stelle. Dies ist der Grund, warum wir mit Herstellern von „best-in-class“-Komponenten wie Converteam zu­sammenarbeiten. Wir können uns bei Kraftanlagen zur Stromproduktion keine Kompromisse erlauben, da wir uns hier in einem äußerst umkämpften Wettbewerbsumfeld bewegen.“

Converteam hat die ersten Permanent-Magnet-Generatoren für 5-MW-Windturbinen bereits 2004 ausgeliefert. Der erste Hochleistungs-Direct-Drive-PMG (3,7 MW) ist seit 2008 in Betrieb. Mit einer weltweit installierten Leistung von über 22 GW ist Converteam der weltweit führende Anbieter von Stromrichtern für Windenergieanlagen unter den unabhängigen Herstellern.

Pierre Bastid, CEO von Converteam, erklärte: „Wir sind sehr stolz, dass wir bei diesem spannend­en und innovativen Projekt der Partner von Alstom sind. Der Generator wird das größte Drehmoment aller bisher hergestellten PMGs erreichen. Mit diesem Projekt machen wir einen großen Schritt in der kommerziellen Vermarktung sehr großer direkt angetriebener Windturbinen. Die Turbine von Alstom wird eine der größten direkt angetriebenen Windkraftanlagen im Offshore-Segment sein und die größte, die mit einem direkt angetriebenen Permanent Magnet Generator arbeitet.“

Die Turbine von Alstom wurde für die Windverhältnisse entwickelt, wie sie in den meisten Offshore-Regionen in Europa, in den USA und dem Rest der Welt vorherrschen. Zwei Prototypen werden in 2011 und 2012 errichtet. Die Vorserie vor der weltweiten Vermarktung läuft 2013 an, die Serienfertigung wird in 2014 aufgenommen.

Weitere herausragende Eigenschaften der Turbine ist der hohe Energie-Output von 6 MW und der große Rotordurchmesser, der durch die gemeinsam mit LM Wind Power entwickelten weltweit läng­sten Rotorblätter erreicht wird. In der Regel werden die Installation von Windfarmen und deren Be­triebs­kosten durch Hochzinsanleihen finanziert. So wurde das Gewicht der Turbine optimiert, um die Kosten für den Aufbau und die Infrastruktur zu senken.

Im Januar diesen Jahres haben Alstom und EDF Energies Nouvelles (EDF-EN) angekündigt, mit diesem Windturbinenmodell an der Ausschreibung des von der französischen Regierung aufgelegten 3-GW-Förderungsprogramms für Offshore-Windenergieanlagen teilzunehmen.

Alstom verfügt in Sachen Offshore-Windparks über eine umfassende Expertise im Kosten- und Projektmanagement und im Engineering von Kraftwerken. Das Unternehmen hat mehr als hundert Jahre Erfahrung im Bau von Kraftwerken, basierend auf einer weltweit führenden Turbinentechnologie. In der Entwicklung, Herstellung und dem Betrieb von Windturbinen setzt das Unternehmen auf mehr als 30 Jahre Erfahrung.

Alstom Grid (1), Pionier und zugleich international führend in der Anbindung von AC-Windfarmen, spielt zudem eine bedeutende Rolle hinsichtlich der Entwicklung und Errichtung der elektrischen Infrastruktur von Offshore-Windfarmen: von der kompletten Entwicklung der elektrischen Systeme der Windfarmen und der Integration an das öffentliche Netz, bis hin zur Planung und Errichtung von Offshore- und Onshore-Substations und der Sicherstellung der entsprechenden Netzstabilität und Netzverträglichkeit.

Dies erlaubt Alstom, seinen Kunden eine umfassende Unterstützung auf den unterschied­lichen Stufen der Entwicklung und Errichtung von Windfarmen anzubieten, um die Kosten der Stromproduktion zu reduzieren. Bis heute hat Alstom Grid Offshore-Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von 2,3 GW ausgeliefert.

(1) die früheren Energieübertragungsaktivitäten von Areva, als „Alstom Grid“ integriert seit Juni 2010

Über Alstom

Alstom ist weltweit führend im Bereich Energieerzeugung und -übertragung und Schieneninfrastruktur und setzt Maßstäbe für innovative und umweltfreundliche Technologien. Alstom baut den schnellsten Zug und die kapazitätsstärkste automatisierte U-Bahn der Welt. Zudem bietet Alstom schlüsselfertige integrierte Kraftwerkslösungen und zugehörige Dienstleistungen für eine breite Palette von Energieträgern wie Wasserkraft, Atomkraft, Gas, Kohle und Windkraft sowie umfassende Lösungen für die Energie­übertragung mit Schwerpunkt auf „Smart Grid“-Konzepten. Der Konzern beschäftigt 93.000 Menschen in über 70 Ländern und konnte 2009/2010 Aufträge im Umfang von mehr als EUR 23 Milliarden* verbuchen. (*Pro-forma-Zahlen).

Über Converteam

Converteam ist ein Engineering-Unternehmen, das kundenspezifische Antriebs- und Auto­ma­tisierungslösungen liefert. Mit über 100 Jahren Erfahrung verfügt das Unternehmen über eine bestens etablierte Position als Anbieter von Spitzentechnologie und genießt weltweites Ansehen für seine herausragenden Leistungen. Die leistungsfähigen Systemlösungen basieren auf den drei Hauptkomponenten elektrische Maschinen, drehzahlgeregelte Antriebe sowie Auto­ma­ti­sierungstechnik. Wir bieten Beratung, Design, Fertigung, Systemintegration, Installation und Inbetriebnahme sowie eine breit gefächerte Servicepalette. Converteam bedient neben seinen Kernmärkten Marine & Offshore, Öl & Gas, erneuerbare Energie sowie konventionelle Energie und Industrie eine Reihe von Spezialgebieten. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte Converteam international einen Umsatz von 1,15 Milliarden Euro und beschäftigt weltweit 5.300 Mitarbeiter.
Quelle:
Converteam GmbH
Email:
postoffice.de@converteam.com
Link:
www.converteam.com/...
Windenergie Wiki:
Windpark, Turbine, Offshore, MW



Alle Meldungen Von GE Energy Power Conversion GmbH

List_logo.gewind

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_logo.gewind
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_logo.wengmbh

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki