2023-01-31
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/8223-jahreskonferenz-erneuerbare-energie-am-26-27-oktober-2010-in-berlin

Meldung von Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE)

List_bwe_logo

Zum Branchenprofil von


Jahreskonferenz Erneuerbare Energie am 26./27. Oktober 2010 in Berlin

"Zukunft Erneuerbare Energien – wie muss Politik gestaltet sein für den Wechsel?", so der Titel der mittlerweile sechsten Jahreskonferenz Erneuerbare Energien. Die ee10 findet am 26. und 27. Oktober 2010 im dbb Forum in Berlin statt. Insbesondere vor der aktuellen Diskussion um die Laufzeitzeitverlängerung erhält die Konferenz zusätzliche Bedeutung. Veranstaltet wird die ee10 von den wichtigsten Verbänden der Erneuerbaren Energien – etwa dem Bundesverband Erneuerbare Energien und dem Bundesverband WindEnergie.

Eröffnet wird die Konferenz am 26. Oktober 2010 von der EU-Kommission, vertreten durch Marie Donnelly, Director New and renewable sources of energy, Energy efficiency and Innovation in der DG ENERGY der EU-Kommission. Die zweite Keynote spricht Katherina Reiche, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Im Fokus des ersten Konferenztages steht die europäische Vorgabe, 20 Prozent Erneuerbare bis 2020 in Deutschland umzusetzen. Diese Herausforderung leitet direkt in das neue Energiekonzept der Bundesregierung über. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zur Diskussion, moderiert durch Sabine Porn vom RBB. Fachforen zu den Themen "Strom", "Wärme" und "Elektromobilität" runden das Programm des ersten Tages ab.

Der zweite Tag der Konferenz steht ganz im Zeichen der Rekommunalisierung der Energieversorgung. Hier stellen Vertreter von Städten und Kommunen Projekte vor, die den Ausbau der Erneuerbaren zeigen und Modell sind für eine wettbewerbsorientierte Struktur des Strommarkts. Die Teilnahme für Medienvertreter ist mit Nachweis eines Presseausweises kostenfrei. Das Programm gibt es unter http://www.jahreskonferenz.de/fileadmin/ee10/Programm_Jahreskonferenz.pdf zum Download.

Rückfragen:

Ulf Gerder
Pressesprecher / Leiter Kommunikation
Bundesverband WindEnergie e.V.
030-28482-121, presse@wind-energie.de

Ronald Heinemann
Referent für Medien und Politik
Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.
030-2758170-15, presse@bee-ev.de
Quelle:
Bundesverband WindEnergie e.V.
Autor:
Ulf Gerder
Email:
presse@wind-energie.de
Link:
www.wind-energie.de/...



Alle Meldungen Von Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE)





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2023 | Impressum | Wir über uns | 20. Windmesse Symposium und 3. Smart Energy Symposium 2023 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 3. Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Wiki