2021-06-21
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/6726-begrenzte-fossile-ressourcen-was-bedeutet-das-fur-die-hansestadt-hamburg-quot

Begrenzte fossile Ressourcen – Was bedeutet das für die Hansestadt Hamburg?"

Fr., 20.11.2009, 18 Uhr Handelskammer Hamburg, Merkurzimmer

Die in der Arbeitsgemeinschaft Peak Oil Hamburg, zusammengeschlossenen Aktiven haben mit Unterstützung verschiedener Sponsoren und ideeller Träger (Zukunftsrat Hamburg, Bundesverband Windenergie e.V. Landesverband Hamburg, Bundsverband Solarmobil e.V., BSM, Handelskammer Hamburg, Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung, smart dolphin GmbH, ifu Hamburg GmbH),

eine energie- wirtschafts und umweltpolitisch wichtige Veranstaltung organisiert.

Wir haben eine Reihe deutscher und internationaler Experten eingeladen, die in ihren Vorträgen und der anschließenden Podiumsdiskussion über Peak Oil/Fossil und die möglichen Folgen sprechen werden:

Dr. Werner Zittel von der "Association for the Study of Peak Oil and Gas" und Hilmar Rempel von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) werden die geologischen Hintergründe des Phänomens Peak-Oil/Fossil nach den neuesten Erkenntnissen der Wissenschaft beleuchten.

Die bekannte Energieökonomin Prof. Dr. Claudia Kemfert vom DIW Berlin wird sich mit den Auswirkungen von Peak Oil auf die Wirtschaft unter Berücksichtigung des Klimawandels befassen.

Ulrich Brehmer, Geschäftsführer der Handelskammer Hamburg, wird sich mit den speziell für den Wirtschaftsstandort Hamburg zu erwartenden Folgen beschäftigen.

Um ausgewählte Lösungsansätze geht es in dem Beitrag von Thomic Ruschmeyer vom Bundesverband Erneuerbare Energien und Rahel Schweikert von der Transition Town-Friedrichshain/Kreuzberg (Berlin), die ebenso wie der aus England per Video zugeschaltete Rob Hopkins, der “Spiritus Rector“ der Transition Towns-Bewegung in Großbritannien und Irland, die Prinzipien dieser Peak-Oil und Klimawandel integrierenden Basis-Bewegung erläutern wird (vgl. WIKIPEDIA).

Ein weiterer Lösungsansatz wird mit einem Modell das besonders hamburgspezifische Thema Schifffahrt betrachten.

In der von Jürgen Webermann (ndr-info) moderierten Schlussdebatte werden Wirtschafts- und Wissenschaftsvertreter teilnehmen und der "Umweltsenator" von SanFrancisco, Supervisor Ross Mirkarimi, live zugeschaltet werden, der uns über die Maßnahmen berichtet, die seine Stadt zur Erhöhung ihrer Peak-Oil-Festigkeit in den letzten Jahren ergriffen hat. Welche Anregungen kann Hamburg daraus ziehen?

Um Anmeldung unter www.Peakoil-Hamburg.de wird gebeten.
Autor:
Martin Tschierschke, Paul Nellen
Email:
mt@smartdolphin.de
Link:
www.PeakOil-Hamburg.de/...
Windenergie Wiki:
Hamburg




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_hamburg
  • Newlist_new_lang_positiv_wei_
  • Newlist_klein_hamburg_waerme
  • Newlist_eehh_logo
  • Newlist_we20-12_event_4c_300dpi_pur
  • Newlist_logo_skysails_power_rgb
  • Newlist_bsh_logo
  • Newlist_the_blue
  • Newlist_greenpeace_logo
  • Newlist_logo_arcelormittal
  • Newlist_windfair_logo_pos
  • Newlist_logo.leinelinde-systems
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_reyher
  • Newlist_roxtec-logo
  • Newlist_logo.deutscher-wetterdienst
  • Newlist_logo__orange-blue_
  • Newlist_psx_logo_gmbh.png
  • Newlist_windmesse_logo_pos
  • Newlist_logo.helukabel
  • Newlist_logojurovent

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki