2022-09-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/5102-wie-stark-wird-der-nord-amerikanische-windmarkt

Wie stark wird der nord-amerikanische Windmarkt?

- 2. Nordamerika-Konferenz während der HUSUM WindEnergy 2008 intensiviert den internationalen Dialog

Hamburg/Husum - Derzeit sind in den USA 19.549 Megawatt (MW) installiert. Im ersten Halbjahr 2008 lag der Zuwachs bei 2.726 MW. Bis Ende des Jahres werden zahlreiche weitere Projekte abgeschlossen sein. Im September, also noch vor der Präsidentschaftswahl, könnte die Steuergutschrift Production Tax Credit (PTC) vom Kongress verlängert werden. Sollte dies gelingen, dann rechnet die AWEA mit einer schnellen Öffnung der Projekt-Pipeline 2009 und einem Gesamtjahresergebnis 2008 von 7.500 MW. Zu beobachten ist derzeit auch eine starke Investitionsbereitschaft in den Ausbau der Produktion von Windkraftanlagen und Zuliefererprodukten. 41 neue Produktionsstätten sind seit 2007 in den USA eröffnet oder erweitert worden. Auch dies ist ein politisches Signal.

Die aktuellen Entwicklungen in Nordamerika sind Thema einer Konferenz von German-American Dialog on Renewable Energy (GADORE) – Annette Nüsslein. Die Konferenz (mit Empfang) findet am 10. September 2008 im Rahmen der HUSUM WindEnergy 2008 statt. Kooperationspartner der Veranstaltung sind u. a. die Messe Husum, der VDMA Power Systems, der amerikanische Windenergieverband (AWEA) und der kanadische Windenergieverband (CanWEA).

Einen besonderen Stellenwert in der Veranstaltung haben auch die aktuellen Entwicklungen in ausgewählten US-Bundesstaaten. Viele US-Bundesstaaten vertreten offensiv einen politischen Kurswechsel in der amerikanischen Energiepolitik. Dies geschieht häufig im Verbund mit dem Branchenverband AWEA und mit den wichtigsten Playern der Branche. Daher kommen in der Veranstaltung auch die Hersteller zu Wort, die sich in den USA oder Kanada engagieren: Es referieren Vertreter von REpower USA, Nordex und Enercon.

Die Finanzierungsmodelle für Windfarmen beleuchten u. a. Philip E. Neason von WindRiver Energy (USA), James Boyle von der Commerzbank (USA) und ein Vertreter der amerikanischen Niederlassung der HSH Nordbank. Die Canadian Wind Energy Association (CanWEA) gibt Einblick in den boomenden und politisch stabilen kanadischen Windmarkt.

Das große Interesse an der Veranstaltung wird deutlich durch die zahlreichen Teilnehmer aus den USA und Kanada, Deutschland, Dänemark, Schweden, Niederlande und Mexiko.

Weitere Informationen sind abrufbar unter: www.energiekalender.de/anzeige/adresse.php?eintrag=1200882

Hamburg/Husum, den 25. August 2008
Quelle:
GADORE
Autor:
Annette Nüsslein
Email:
info@gadore.org
Link:
www.gadore.org/...
Windenergie Wiki:
REpower, MW, Megawatt, Hamburg, Enercon




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_juwi_logo_mit_verlauf_digital_srgb
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_logo.rotor-energy
  • Newlist_logo.hilma
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_rosendahl_windtechnik_logo_weiss_neu_druck
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki