2024-04-15
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/46197-wpd-invest-berat-neues-fonds-vehikel-mit-zielvolumen-von-eur-250-300-mio

Meldung von wpd GmbH

List_wpd-logo

Zum Branchenprofil von


wpd invest berät neues Fonds-Vehikel mit Zielvolumen von EUR 250 - 300 Mio.

wpd invest, berät ein neu gegründetes viertes Fonds-Vehikel. Der Fokus der Investitionen liegt dabei auf operativen Tarifprojekten sowie Projekten im Bau in den Bereichen Wind, Photovoltaik und Batteriespeicher. Zielländer beim Portfolioaufbau sind im Schwerpunkt Deutschland und Frankreich, mit der Beimischung weiterer Investitionen im Euro-Raum.

Bild: PixabayBild: Pixabay

wpd invest, ein Unternehmen der Bremer wpd Gruppe, berät ein neu gegründetes viertes Fonds-Vehikel, das von Hauck & Aufhäuser als AIFM gemanagt wird. Das Zielvolumen des neuen Fonds (Green Return Funds 4 SCS) beträgt zwischen EUR 250 und 300 Millionen. Der Fokus der Investitionen liegt dabei auf operativen Tarifprojekten sowie Projekten im Bau in den Bereichen Wind, Photovoltaik und Batteriespeicher. Zielländer beim Portfolioaufbau sind im Schwerpunkt Deutschland und Frankreich, mit der Beimischung weiterer Investitionen im Euro-Raum.

Die bisherigen von der wpd invest beratenen Fonds-Vehikel haben einen beeindruckenden Track Record aufzuweisen, indem sie die Renditeziele signifikant übertroffen haben. Dies unterstreicht die Erfahrung und Expertise von wpd invest bei Einkauf, Management und Realisierung von Projekten der erneuerbaren Energien. Besonders interessant ist das neue Fonds-Vehikel auch für Impact-Investoren, da es den Anforderungen des Artikels 9 SFDR, ausgerichtet an der EU-Taxonomieverordnung, entspricht. Damit bietet der Fonds nicht nur attraktive Renditen, sondern ermöglicht es den Investoren auch, aktiv zum Erreichen von Umweltzielen beizutragen.

wpd invest ist Teil der wpd Gruppe, die seit über 28 Jahren erfolgreich im Markt agiert. Mit mehr als 3.700 Mitarbeitenden zählt die wpd Gruppe zu den führenden Unternehmen der Erneuerbare-Energien-Branche. Aktuell verwaltet die wpd invest 53 Projekte mit einem Eigenkapitalvolumen von über einer Milliarde Euro.

Das neue Fonds-Vehikel von wpd invest bietet somit eine exzellente Gelegenheit für Investoren, in risikoärmere operative Tarif-Projekte im Bereich erneuerbarer Energien zu investieren und gleichzeitig einen positiven Beitrag zum Klimaschutz und damit zur Absicherung des übrigen Portfolios zu leisten.

Für weitere Informationen und Anfragen steht Ihnen der Geschäftsführer des Komplementärs Georg Obert unter georg.obert@green-return-fund.lu gerne zur Verfügung.

Über wpd invest

wpd invest ist ein Unternehmen der wpd Gruppe und spezialisiert auf die Strukturierung von Vehikeln für institutionelle Investoren, den Einkauf der Projekte, das laufende Management und die Realisierung von Projekten der erneuerbaren Energien. Seit der Gründung im Jahre 2015 hat wpd invest eine herausragende Erfolgsbilanz bei der Investition und dem Management von Wind- und Photovoltaikprojekten vorzuweisen. Mit einem engagierten Team von Experten setzt sich wpd invest für nachhaltige und wirtschaftlich erfolgreiche Energieprojekte ein, die auch die Anforderungen von Solvency II an die Infrastrukturquote erfüllen.

Über wpd

wpd ist als Entwickler und Betreiber (IRPP) von Wind- und Solarparks eines der marktführenden Unternehmen in Deutschland. Das 1996 gegründete Unternehmen ist im deutschen Heimatmarkt aktuell an 18 Standorten vertreten und hat seinen Hauptsitz in Bremen. Das IRPP-Geschäft umfasst Projekte im Eigenbestand mit einer Gesamtkapazität von mehr als 2.900 MW. wpd hat beschlossen, ab dem 01.01.2023 die neu eingeführte freiwillige Kommunalabgabe in Höhe von 0,2 Cent pro erzeugter Kilowattstunde an alle Standortgemeinden von Windparks im Eigentum des Unternehmens sowie für alle zukünftigen wpd Projekte in Deutschland zu zahlen. Dank einer hervorragenden Expertise ist das Unternehmen ein verlässlicher Partner für Power Purchase Agreements (PPAs). wpd baut seine Aktivitäten neben den internationalen Märkten in Europa, Asien, Nordamerika und Südamerika vor allem auch im deutschen Markt stetig aus und verfügt über eine Projektpipeline von insgesamt 15.775 MW Wind onshore und 3.235 MW Solarenergie.

 

Quelle:
WPD invest
Email:
georg.obert@green-return-fund.lu
Link:
wpd.de/...
Windenergie Wiki:
Windpark, MW



Alle Meldungen von wpd GmbH

List_wpd-logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_ge_vernova_standard_rgb_evergreen
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_logo_idaswind
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_logo.overspeed

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki