2022-07-02
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/460-bundesumweltministerium-stellt-auf-ouml-kostrom-um

Bundesumweltministerium stellt auf Ökostrom um

Geliefert wird der Strom von der unit energy stromvertrieb GmbH

Berlin - Zum 1. Januar 2004 hat das Bundesumweltministerium die Stromversorgung seines gesamten Geschäftsbereichs auf erneuerbare Energien umgestellt. Geliefert wird der umweltfreundliche Strom von der unit energy stromvertrieb GmbH. Das in Bad Homburg ansässige Unternehmen hatte nach einer europaweiten Ausschreibung, die das Umweltbundesamt (UBA) betreut hat, den Zuschlag erhalten. Der Strom, den das BMU bezieht, stammt aus Wasserkraftwerken in Österreich und Italien. Er wurde also nicht zuvor nach den Regeln des Erneuerbare-Energien-Gesetzes vergütet."Wir zeigen damit, dass ein Wechsel zu Ökostrom auch für Behörden möglich ist. Dies ist ein wichtiges Signal für den öffentlichen Dienst, seiner Vorbildfunktion gerecht zu werden und seinen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten", sagte Bundesumweltminister Jürgen Trittin.
Quelle:
Onlineredaktion, Windmesse.de
Autor:
Katja Clysters, Onlineredakteurin
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
bmu, Trittin




Weiteres zum Thema

Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_bmu_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki