2019-09-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/4426-neue-studie-zu-windenergie-und-fledermausen

Meldung von Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE)

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Neue Studie zu Windenergie und Fledermäusen

Gefährdung durch Windenergieanlagen ist nicht populationsrelevant

Im Rahmen eines Pressegesprächs haben heute der Bundesverband Windenergie (BWE) e. V., Regionalverband Sachsen und das Sächsische Landesamt für Umwelt und Geologie (LfUG) eine Studie zum "Konfliktbereich Fledermäuse und Windenergieanlagen" vorgestellt. Die Erhebung hatte die Totfunde von Fledermäusen im bis zu 60 Meter weiten Umfeld von insgesamt 137 Windenergieanlagen in 24 Windparks im Freistaat Sachsen untersucht.

"Nach Auswertung der Zahlen können wir feststellen, dass Windenergieanlagen keinen übermäßigen Einfluss auf die Population von Fledermäusen haben", sagt Prof. Dr. Martin Maslaton, Landesvorstand des BWE in Sachsen und Professor für "Recht der Erneuerbaren Energien" an der TU Chemnitz.

Zur Meldung:
www.wind-energie.de/neue-studie-zu-windenergie-und-fledermausen
Quelle:
Bundesverband WindEnergie e.V.
Autor:
Birgit Jensen
Email:
info@wind-energie.de
Link:
www.wind-energie.de/...
Windenergie Wiki:
Windpark, BWE



Alle Meldungen Von Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE)


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_gewi
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.overspeed

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki