2024-06-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/43921-van-oord-fundamente-nordseecluster-lieferant-transport-installation-deutschland-offshore-windparks-nordsee-rwe-northland-power

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Van Oord kümmert sich um Fundamente im Nordseecluster

Van Oord wurde zum bevorzugten Lieferanten für den Transport und die Installation von Fundamenten für das 1,6-GW-Windprojekt Nordseecluster in Deutschland ernannt, einem Gemeinschaftsprojekt von RWE und Northland Power.

Bild: Van OordBild: Van Oord

Der Cluster besteht aus vier Offshore-Windparks in der deutschen Nordsee, 35 Kilometer nördlich der Insel Juist und 55 Kilometer vor der deutschen Küste. Die räumliche Nähe der einzelnen Offshore-Standorte bietet die Möglichkeit, eines der größten Offshore-Cluster in Deutschland zu entwickeln. Das Nordseecluster wird in zwei Phasen errichtet. Van Oord wird insgesamt 104 Monopiles mit einem Gewicht von bis zu 1.750 Tonnen installieren, von denen 44 Fundamente im Jahr 2025 und 60 weitere im Jahr 2027 errichtet werden sollen.

Benjamin Miethling, Managing Director des Nordseeclusters bei Northland Power: "Der kürzlich mit Van Oord unterzeichnete Vertrag als bevorzugter Lieferant (PSA), der alle vier Projekte umfasst, spiegelt die Effizienz wider, die durch die Bündelung der Beschaffungsaktivitäten entsteht. Wir freuen uns, diesen erfahrenen Auftragnehmer an Bord zu haben, und erwarten, dass wir bei der Entwicklung, dem Bau und dem anschließenden Betrieb der vier Windparks weitere erhebliche Skaleneffekte erzielen und Synergien nutzen können.

Van Oord wird dafür sein neues Offshore-Installationsschiff Boreas einsetzen, das zur Zeit noch gebaut wird. Die neue 175 Meter lange Boreas wurde speziell für den Transport und die Installation der nächsten Generation von Fundamenten und Turbinen in Offshore-Windparks entwickelt. Sie verfügt über ein fortschrittliches Hebesystem und kann mehr als 3.000 Tonnen heben. Vier riesige Beine mit einer Länge von jeweils 126 Metern ermöglichen es dem Schiff, sich aufzurichten und in Gewässern mit einer Tiefe von bis zu 70 Metern zu arbeiten.

Quelle:
Van Oord
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
Van Oord, Fundamente, Nordseecluster, Lieferant, Transport, Installation, Deutschland, offshore, Windparks, Nordsee, RWE, Northland Power
Windenergie Wiki:
Windpark, Turbine, Monopile



Alle Meldungen von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Weiteres zum Thema

Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_ts_logo_rgb
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_rts_wind_ag_logo_652x312px
  • Newlist_bdw_logo
  • Newlist_logo.tuev-sued-offshore
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_logo.bergolin
  • Newlist_pcp_logo
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_logo
  • Newlist_logo.stahlwille
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_fin_logo_pne_rgb
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_bwts_logo_2021

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki