2023-02-05
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/42374-light-guard-wobben-properties-gericht-landgericht-klage-enercon-windenergieanlagenhersteller-bnk-transponder-gesteuert

Klage abgewiesen

Bild: PixabayBild: Pixabay
In der Patentangelegenheit zwischen Wobben Properties GmbH und Light:Guard GmbH hat das Gericht die Klage abgewiesen.

Original Pressemeldung Light:Guard GmbH:

Landgericht Düsseldorf weist Klage von Wobben Properties gegen Light:Guard ab

In der Patentangelegenheit zwischen Wobben Properties GmbH und Light:Guard GmbH ist es zu einer Entscheidung gekommen.

Das Landgericht Düsseldorf hat die Klage der Wobben Properties GmbH, die Patente für den Windenergieanlagenhersteller Enercon verwaltet, erstinstanzlich abgewiesen. Inhalt der Auseinandersetzung war das europäische Patent EP 1 984 622 B1, bei dem es um transponderbasierte bedarfsgesteuerte Nachtkennzeichnung (BNK) an Windenergieanlagen geht. Im Gerichtsverfahren sollte geklärt werden, ob das light:guard-System eine Technologie nutzt, welche vom Patentanspruch der Wobben Properties GmbH umfasst ist. Das Landgericht Düsseldorf verneinte eine Verletzung des Patentanspruchs durch das von der Light:Guard GmbH verwendete System.... ... Mehr: Original Pressemeldung Light:Guard GmbH

Keywords:
Light Guard, Wobben Properties, Gericht, Landgericht, Klage, Enercon, Windenergieanlagenhersteller, BNK, Transponder, gesteuert







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_lightguardlogo_100_rgb
  • Newlist_logo_protea_tech
  • Newlist_pcp_logo
  • Newlist_logo.jetstream
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_logo.rotor-energy
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_rosendahl_windtechnik_logo_weiss_neu_druck

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2023 | Impressum | Wir über uns | 20. Windmesse Symposium und 3. Smart Energy Symposium 2023 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | Wiki