2022-06-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/40659-offshore-ramboll-enefit-green-estland-ostsee-windpark-planung-technische-analyse-option-windkraftanlage-variante-umspannwerk-hafen

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Estnischer Offshore-Windpark nimmt Gestalt an

Wie Enefit Green mitteilte, hat das Unternehmen eine Vereinbarung zur Erstellung eines Vorentwurfs für den nördlich von Hiiumaa geplanten Offshore-Windpark in der Ostsee unterzeichnet. Den Plänen zufolge soll die technische Analyse des Parks im August dieses Jahres abgeschlossen werden.

Bild: Enefit GreenBild: Enefit Green

Der Vorentwurf für den Offshore-Windpark Hiiu wird von der internationalen Beratungsfirma Ramboll erstellt. Das Unternehmen wird verschiedene Optionen für die Windkraftanlagen und Lösungen für Umspannwerke und Verbindungskabel zum Park analysieren. Der Entwurf umfasst auch die Spezifizierung der Möglichkeiten und Bedürfnisse der nahe gelegenen Häfen während des Baus und der Wartung.Auch technische Lösungen für die laufende Umweltverträglichkeitsprüfung werden geliefert.

Laut Karmo Kõrvek, Offshore Wind Development Manager bei Enefit Green, wird der vorläufige Entwurfsplan einen detaillierteren Überblick darüber geben, wie der Offshore-Park Hiiu aussehen könnte. "Der Entwurf wird keine endgültigen Antworten geben, sondern Lösungen vorschlagen, die sowohl technisch als auch ökologisch sinnvoll sind. Diese Informationen sind sowohl für den Entwickler, die Behörden als auch für potenzielle Partner unter den Unternehmern wichtig", sagte Kõrvek.

Kõrvek fügte hinzu, dass bei der laufenden Umweltverträglichkeitsprüfung für den Offshore-Windpark Hiiu auch verschiedene Turbinentypen untersucht werden. "Der Hiiu-Park soll bis 2030 gebaut werden, daher ist es wichtig, dass alle Untersuchungen und Analysen auf der neuesten Technologie basieren. Die Entwicklung eines Offshore-Windparks nimmt viel Zeit in Anspruch, ist aber auch ein wichtiger Schritt auf unserem Weg zum Nullpunkt, denn die Produktion eines einzigen Offshore-Windparks würde die Hälfte des estnischen Stromverbrauchs decken."

Mariusz Wójcik ist bei Ramboll für die Projektentwicklung und Beratung im Bereich Offshore-Windkraft im Baltikum zuständig: "Wir freuen uns, Enefit Green bei der Entwicklung dieses Projekts zu unterstützen, und wir haben ein engagiertes und erfahrenes internationales Team zusammengestellt, das zum Erfolg des Projekts beitragen wird. Wir sind zuversichtlich, dass das Projekt nicht nur in Estland, sondern auch in den baltischen Staaten und in ganz Europa ein wichtiger Schritt in Richtung Energiewende sein wird."

Der Offshore-Windpark Hiiu (oder Loode-Eesti) wird etwa 12 km nördlich von Estlands zweitgrößter Insel Hiiumaa liegen. Der Park hat eine Produktionskapazität von 1,1 Gigawatt und eine geschätzte Jahresproduktion von bis zu 5 Terawattstunden.

Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
Offshore, Ramboll, Enefit Green, Estland, Ostsee, Windpark, Planung, technische Analyse, Option, Windkraftanlage, Variante, Umspannwerk, Hafen
Windenergie Wiki:
Energiewende



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_logo.spreewind
  • Newlist_sabowind_logo
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_akzonobel_logo_rgb_blue
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_deutsche_windtechnik_logo
  • Newlist_logo
  • Newlist_8.2_logo_original_twocoloured_screen
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_xventum_logo
  • Newlist_logo.jetstream
  • Newlist_logo.abe-gruppe
  • Newlist_wenger_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki