2021-12-02
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/38563-masdar-edf-konsortium-naher-osten-saudi-arabien-windpark-onshore-mw-leistung-vestas-turbine-windkraftanlage

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Größter Windpark im Nahen Osten produziert Strom

Dumat Al Jandal, der größte Windpark des Nahen Ostens, wurde erfolgreich an das Netz in Saudi-Arabien angeschlossen und hat die Stromproduktion aufgenommen, um 70.000 Haushalte mit Strom zu versorgen und 988.000 Tonnen CO2 pro Jahr einzusparen.

Bild: MasdarBild: Masdar

Dumat Al Jandal ist der größte Windpark des Nahen Ostens und der erste im Königreich Saudi-Arabien. Das 400-Megawatt-Windkraftprojekt wurde von einem Konsortium unter der Leitung von EDF Renewables und Masdar entwickelt und besteht aus 99 Vestas-Windturbinen mit einer Leistung von jeweils 4,2 MW. Die Bauarbeiten begannen im September 2019, und die Errichtung der Windturbinen ist mittlerweile nahezu abgeschlossen.

Olivier Marchand, Projektleiter von Dumat Al Jandal Wind Co for Energy LLC, erklärte: "Wir freuen uns, dass wir mit der ersten Stromproduktion dieses einzigartigen großen Windprojekts in KSA - dem Windpark Dumat Al Jandal - beginnen können. Das herausragende Engagement unserer Teams und Auftragnehmer bei der Umsetzung höchster Gesundheits- und Sicherheitsstandards sowie die umfassende Unterstützung durch das saudi-arabische Energieministerium, die Saudi Power Procurement Company (SPCC) und die Saudi Electricity Company (SEC) haben zur erfolgreichen Durchführung des Projekts in dieser äußerst schwierigen Pandemiezeit beigetragen. Wir freuen uns nun darauf, in den kommenden Monaten gemeinsam mit unseren Partnern und Auftragnehmern die vollständige Inbetriebnahme des Projekts zu erreichen."

Olivier Bordes, CEO von EDF Renewables Middle East, fügte hinzu: "Es ist uns eine Ehre, mit dem Produktionsstart des Windparks Dumat Al Jandal, dem leistungsstärksten im Nahen Osten, einen Beitrag zur Energiewende im Königreich zu leisten. Dieser wichtige Schritt zeigt deutlich, dass wir in der Lage sind, wettbewerbsfähige, innovative und kohlenstoffarme Energielösungen zu liefern und die Vision 2030 Saudi-Arabiens zu unterstützen, die darauf abzielt, den CO2-Fußabdruck des Landes zu verringern. Wir sind bestrebt, die erneuerbaren Energien in Saudi-Arabien und in der GCC-Region auszubauen, um gemeinsam den globalen Klimawandel zu bekämpfen. Dies steht im Einklang mit der CAP 2030-Strategie von EDF, die darauf abzielt, die installierte Nettokapazität zwischen 2015 und 2030 von 28 GW auf 60 GW zu verdoppeln."

Der Windpark trägt auch zur wirtschaftlichen Aktivität in der Region bei, da er während der Bauphase mehr als 600 lokale Arbeitsplätze geschaffen hat. Dumat Al Jandal wird Strom im Rahmen eines 20-jährigen Stromabnahmevertrags mit der Saudi Power Procurement Company, einer Tochtergesellschaft der Saudi Electricity Company (SEC), dem saudischen Stromerzeugungs- und -verteilungsunternehmen, liefern.

Quelle:
Masdar
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
Masdar, EDF, Konsortium, Naher Osten, Saudi-Arabien, Windpark, onshore, MW, Leistung, Vestas, Turbine, Windkraftanlage
Windenergie Wiki:
Megawatt, Energiewende



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_akzonobel_logo_rgb_blue
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_schaeffler_logo
  • Newlist_alkitronic_logo
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_dynamica_ropes_logo_600x200
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo__orange-blue_
  • Newlist_plan_8_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki