2020-07-13
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/33304-prometheus-kranich-windenergieanlage-abschaltung-gefahrdung-klage-urteil-gericht-unfall-einzelfall

Kranichabschaltung nicht notwendig

Bild: PixabayBild: Pixabay
Gericht: Ziehende Kraniche sind an Windenergieanlagen nur einem sehr geringen Kollisionsrisiko ausgesetzt

Original Pressemeldung prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH :

Kein Grund mehr zur Kranichabschaltung

Zum Branchenprofil von
Kein Grund mehr zur Kranichabschaltung

Das OVG Koblenz hat sich mit der Frage der Rechtmäßigkeit der im immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsbescheid angeordneten Kranichabschaltung auseinandergesetzt (Urteil vom 31.10.2019 – 1 A 11643/17.OVG). Im Ergebnis hat der Senat die Abschaltauflage zum Schutz von Kranichen in der Genehmigung für eine Windenergieanlage als rechtswidrig angesehen und diese aufgehoben. Dieses Ergebnis begründet das Gericht wie folgt:

Keine signifikante Gefahrerhöhung für Kraniche durch Windenergieanlagen Der Senat hat folgende Überlegung angestellt: „Die Kombination aus einer hohen Zahl regelmäßig ziehender Kraniche und mehreren tausend Windenergieanlagen ohne Kranichabschaltauflagen im Zugkorridor ließe eigentlich eine hohe... ... Mehr: Original Pressemeldung prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Keywords:
prometheus, Kranich, Windenergieanlage, Abschaltung, gefährdung, Klage, Urteil, Gericht, Unfall, Einzelfall







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo_prometheus_ra_bildschirm
  • Newlist_logo.hawe
  • Newlist_woelfel_logo
  • Newlist_logo.leinelinde-systems
  • Newlist_tuev_nord_logo_blau
  • Newlist_logo.enervest
  • Newlist_skf_corp_logo_rgb_office_r
  • Newlist_minimax_logo
  • Newlist_logo.windkraft-gutachten

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki