2019-10-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/32818-gp-joule-green-fuels-wasserstoff-region-bremerhaven-erneuerbare-energie-umwandlung-mobilitat-partner-zukunftsmarkt

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Bremerhaven soll Wasserstoff-Zentrum werden

GP JOULE und Green Fuels initiieren eine Wasserstoff-Allianz für Bremerhaven und Umgebung, um regionale Lösungen für die Mobilität mit grünem Wasserstoff aus erneuerbaren Energien zu entwickeln, umzusetzen und für unterschiedliche Praxis-Anwendungen entsprechend zu skalieren.

Im Rahmen der HUSUM Wind 2019 begründeten GP JOULE und Green Fuels Projektinitiative für Bremerhaven. (Bild: GP JOULE)Im Rahmen der HUSUM Wind 2019 begründeten GP JOULE und Green Fuels Projektinitiative für Bremerhaven. (Bild: GP JOULE)

GP JOULE und Green Fuels engagieren sich zukünftig unternehmerisch gemeinsam für konkrete Wasserstoffprojekte in Bremerhaven und der Nordwestregion. Dazu haben beide Untenehmen die Wasserstoffprojekt-Initiative „BH2V-Allianz“ ins Leben gerufen. Vorbild ist eFarm in Nordfriesland, das von GP JOULE initiierte und nach wie vor größte deutsche grüne Wasserstoff-Mobilitätsprojekt.

„In der Bremerhavener Region sind wir direkt am Zukunftsmarkt für klimaneutralen Wasserstoff, hier finden wir große Abnehmer im maritimen Bereich, im Schwerlastverkehr sowie auch im ÖPNV. Auch für die Abwärme finden wir hier relevante Verbraucher. Zugleich sind die erneuerbaren Erzeugerkapazitäten aus vor allem Windstrom direkt vor Ort. Und nicht zu vergessen: Bremerhaven und das „nasse Dreieck“ sind ein globaler Logistik-Hub“, erklärt GP JOULE-CEO Ove Petersen.

Andreas Wellbrock, Geschäftsführer von Green Fuels: „Wir wollen handeln und mit dem Aufbau der benötigten, passgenauen Infrastruktur und Technologie zur Wasserstoff-Erzeugung, -Speicherung bis hin zu den konkreten Anwendungen starten. Mit weiteren Partnern und Akteuren entlang der gesamten Wertschöpfungskette wollen wir diese aufbauen und wertvolle Erfahrungen sammeln. Hierbei wissen wir um die parteiübergreifende Unterstützung – unsere Projekt-Initiative trägt jetzt maßgeblich dazu bei, die norddeutsche Wasserstoffstrategie der fünf Küstenländer Realität werden zu lassen. Mit der gebündelten Kompetenz der Gründungspartner GP JOULE und Green Fuels steht nun ein Ansprechpartner zur konkreten Umsetzung von Wasserstoffprojekten für die Landespolitik, Verwaltung sowie für die maritime Wirtschaft und für Logistik-Unternehmen zur Verfügung.“

Für das erste Projekt im Bremerhavener Raum sollen in den kommenden Monaten weitere Partner/Unternehmen gewonnen werden.

Quelle:
GP Joule
Autor:
Windmesse Redaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
GP JOULE, Green Fuels, Wasserstoff, Region, Bremerhaven, erneuerbare Energie, Umwandlung, Mobilität, Partner, Zukunftsmarkt



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wab_logo
  • Newlist_aee_logo
  • Newlist_bee_logo
  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_zsw_logo
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_weidmueller_logo
  • Newlist_maslaton_logo
  • Newlist_logo.ormazabal
  • Newlist_bdo_logo_cmyk
  • Newlist_logo.evk-oberense
  • Newlist_lbbw_logo
  • Newlist_logo.udi
  • Newlist_bbh_logo
  • Newlist_nexans-logo
  • Newlist_bmwi_logo
  • Newlist_bdew_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki