2019-12-11
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/32450-ewi-studi-kohleausstieg-pfad-klimaziel-2030-strompreis-anstieg-zubau-kraftwerke

Deutschland kann mit Kohleausstieg Klimaziel für 2030 erreichen

Zum Vergrößern bitte klicken (Grafik: EWI)Zum Vergrößern bitte klicken (Grafik: EWI)
Das Energiewirtschaftliche Institut (EWI) an der Universität Köln kommt in einer Studie zu dem Ergebnis, dass es der empfohlene Ausstiegspfad ermöglicht, das Klimaziel 2030 für den Energiesektor auch bei moderat steigender Stromnachfrage zu erreichen.

Original Pressemeldung EWI:

EWI-Studie: Klimaziel 2030 ist mit Kohleausstieg erreichbar

Im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen untersuchte das EWI die Auswirkungen des von der „Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ beschlossenen Kohleausstiegspfads.

Dazu wurden mithilfe des europäischen Strommarktmodells DIMENSION+ die Entwicklungen eines Referenzszenarios mit denen des Kohleausstiegsszenarios verglichen. Aufbauend auf dieser Analyse und weiterführenden Recherchen erfolgte ein internationaler Vergleich der Strompreise für ausgewählte stromintensive Industrien. In der Analyse kommt das EWI zu folgenden zentralen Ergebnissen: Der empfohlene Ausstiegspfad ermöglicht es, das Klimaziel 2030 für den Energiesektor auch bei moderat... ... Mehr: Original Pressemeldung EWI

Keywords:
EWI, Studi, Kohleausstieg, Pfad, Klimaziel, 2030, Strompreis, Anstieg, Zubau, Kraftwerke
Windenergie Wiki:
Versorgungssicherheit







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_logo_w_e_b_kompakt_no_claim
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_reyher
  • Newlist_logo.superwind
  • Newlist_energiequelle_logo
  • Newlist_logo.minimax
  • Newlist_logo.udi

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki