2019-11-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/32173-ptx-energietrager-power-to-x-klimafreundlich-co2-klimaschutz-oko-institut-bund

Power-to-X: Nur nachhaltig auch gut für Klimaschutz

Grafiken: Öko-InstitutGrafiken: Öko-Institut
Impulspapier des Öko-Instituts im Auftrag des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeigt auf, welche Kriterien für die nachhaltige Herstellung von PtX gelten sollten

Original Pressemeldung Öko-Institut:

PtX braucht Nachhaltigkeitsregeln: zusätzlicher erneuerbarer Strom zentral für Klimaschutz

Zum Branchenprofil von
PtX braucht Nachhaltigkeitsregeln: zusätzlicher erneuerbarer Strom zentral für Klimaschutz

Energieträger, die aus Strom hergestellt werden, so genannte Power-to-X (PtX), sind nicht per se klimafreundlich und nachhaltig. Nur wenn sie mit zusätzlichem erneuerbaren Strom und CO2 aus der Luft oder der Biomassenutzung erzeugt werden, ist eine positive Wirkung für den Klimaschutz gegeben.

Für die PtX-Produktion sollten deshalb von Anfang an verbindliche und ambitionierte Nachhaltigkeitsregeln gelten. Das schafft zugleich langfristige Investitionssicherheit für PtX-Anlagen. Welche Kriterien für die nachhaltige Herstellung von PtX gelten sollten, zeigt ein Impulspapier des Öko-Instituts im Auftrag des Bunds für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). 1. Zusätzliche erneuerbare Energien am wichtigsten für... ... Mehr: Original Pressemeldung Öko-Institut

Keywords:
PtX, Energieträger, Power-to-X, klimafreundlich, CO2, Klimaschutz, Öko-Institut, BUND







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_bund_logo
  • Newlist_oeko_institut_logo
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_bmwi_logo
  • Newlist_logo.awea
  • Newlist_in.power_neu
  • Newlist_pik_logo
  • Newlist_fiz_logo
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_jwpa_logo
  • Newlist_ewpa_logo
  • Newlist_logo.pes
  • Newlist_logo.gewind

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki