2019-08-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/32114-ge-haliade-x-stromanschluss-kabelverbindung-visser-smit-hanab-niederlande-rotterdam

Meldung von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Zum Branchenprofil von


Kabelverbindung für Haliade-X in Rotterdem fertig gestellt

Visser & Smit Hanab hat die 66kV-Kabelverbindung für die derzeit größte Windkraftanlage der Welt, GEs Haliade-X, in den Niederlanden fertig gestellt.

Bild: GE Renewable EnergyBild: GE Renewable Energy

Die Kabelverbindung dient der Stromversorgung des Prototyps für die aktuell größte Windturbine der Welt, die von General Electric Renewable Energy (GE) entwickelt wurde. Die Windkraftanlage hat eine Leistung von 12 bis 14 Megawatt, was dem Stromverbrauch von 7200 bis 8400 Haushalten entspricht.

Der Prototyp wird in der Nähe des Hafens in Rotterdam errichtet, wo er verschiedenen Tests unterzogen wird, bis die Anlagen dann in Serienherstellung für den Einsatz auf See hergestellt werden. Die jetzt fertig gestellte Kabelverbindung wurde an den vergangenen beiden Tagen auf ihre Funktionstüchtigkeit geprüft und anschließend erfolgreich in Betrieb genommen.

Quelle:
Visser & Smit Hanab
Autor:
Windmesse Redaktion
Keywords:
GE, Haliade-X, Stromanschluss, Kabelverbindung, Visser & Smit Hanab, Niederlande, Rotterdam
Windenergie Wiki:
Megawatt



Alle Meldungen Von Windmesse.de

List_windmesse_logo_pos

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.helukabel
  • Newlist_ge_monogram_blau_neu

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki