2022-06-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/308-windenergie-bietet-gerade-jungen-menschen-echte-zukunftschancen

Windenergie bietet gerade jungen Menschen echte Zukunftschancen

Die Fuhrländer AG startet Ausbildungsinitiative mit 22 Stellen

Während über Radio und Fernsehen viele Initiativen gestartet werden, um jungen Menschen einen Ausbildungs- und Arbeitsplatz zu vermitteln, ist die Fuhrländer AG aus Waigandshain (Rheinland-Pfalz) längst durchgestartet: Seiner sozialen Verantwortung kommt der Windkraftanlagen-Hersteller nach mit der Schaffung von neuen Ausbildungsplätzen in Fertigung und Verwaltung. Insgesamt 22 junge Leute haben Ausbildungsverträge abgeschlossen und werden z. B. im neuen Berufsfeld Mechatroniker ausgebildet. Die Fuhrländer-eigene Lehrwerkstatt in der ehemaligen Schmiedehalle wurde entsprechend modernisiert und erweitert. Im klassischen Ausbildungsgang der Industriekaufleute legt Fuhrländer wert auf internationales Kenntnisse. Fuhrländer-Azubis werden hierzu fit gemacht z.B. in Englisch. Denn: Andere Länder - andere Sitten, sagt der Volksmund.
Ausbildungsbeauftragter Dietmar Hölper ist begeistert von seinen Azubis: "Es macht einfach Spaß, jungen Leute Wissen und handwerkliche Fertigkeiten zu vermitteln, mit denen sie später eine eigene Existenz aufbauen können."
Seit Jahren schon bietet Fuhrländer qualifizierte Ausbildungen in den gewerblichen Berufsbildern Metall und Elektro sowie im kaufmännischen Bereich. "Wir sehen dabei unsere soziale Verantwortung in mehrfacher Hinsicht", erklärt Dietmar Hölper: In der Tat gibt Fuhrländer nicht nur den Starken und Guten eine Chance. In der 40-jährigen Firmengeschichte wurden immer wieder gerade auch Jugendliche eingestellt, die anderswo keinen Ausbildungsplatz bekommen konnten. "Manche davon gehören heute zu den motiviertesten Mitarbeitern, die sich voll mit dem Unternehmen identifizieren", sieht AG-Vorstand Joachim Fuhrländer seine Strategie bestätigt.
Neue Wege beschreitet Fuhrländer auch mit der Ausbildung zum Mediengestalter, die das wachsende Unternehmen gemeinsam mit seiner Haigerer Werbeagentur PR-Service realisiert. "Auch hier ziehen wir uns eine Fachkraft heran, die anschließend ihre Fähigkeiten in der hauseigenen Werbeabteilung einbringen wird", sieht der Firmenchef in die Zukunft.
Quelle:
Onlineredaktion
Autor:
Onlineredaktion
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
fuhrlaender, jobs, ausbildung




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_she_logo_2016
  • Newlist_logo.allcon_neu

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki