2018-12-17
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/30144-vdma-klimagipfel-cop24-pariser-klimaabkommen-co2-bepreisung-klimaschutz

VDMA fordert von Klimakonferenz konsequente Umsetzung des Pariser Klimaabkommens

„Ohne ein starkes Regelwerk ist effektiver globaler Klimaschutz nicht möglich", betont Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA)

Original Pressemeldung VDMA:

Kein Stillstand in der internationalen Klimapolitik!

Zum Branchenprofil von
Kein Stillstand in der internationalen Klimapolitik!

Maschinenbau fordert konsequente Umsetzung des Pariser Klimaabkommens / Globaler CO2-Preis würde weltweit fairen Wettbewerb ermöglichen / Klimaziele nur durch Einsatz effizienter Technologien erreichbar

Drei Jahre nach Abschluss des Pariser Klimaschutzabkommens muss die Staatengemeinschaft endlich Fortschritte bei der Umsetzung machen. Vor Beginn der Weltklimakonferenz in Katowice mahnt der Maschinenbau, dass zögerliche Maßnahmen gegen den Klimawandel langfristig deutlich schwerwiegender und teurer für Gesellschaft und Wirtschaft wären als ein zeitiges globales Handeln. „Abwarten ist mittelfristig teurer als konsequent und abgestimmt gegenzusteuern“, sagt Thilo Brodtmann, Hauptgeschäftsführer des VDMA. „Eine konsequente Umsetzung... ... Mehr: Original Pressemeldung VDMA

Keywords:
VDMA, Klimagipfel, COP24, Pariser klimaabkommen, CO2, Bepreisung, Klimaschutz







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_vdma_logo
  • Newlist_nordex_combined_logos
  • Newlist_logo.udi
  • Newlist_lee_nrw_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki