2021-06-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/28943-pik-potsdam-co2-bepreisung-gesundheit-bildung

PIK: CO2-Bepreisung für Gesundheit und Bildung nutzen

Bild: PIKBild: PIK
Durch eine CO2-Bepreisung könnten in Entwicklungsländern Gelder für Gesundheit und Bildung generiert werden.

Original Pressemeldung PIK:

Den Schalter umlegen: Öffentliche Einnahmen aus CO2-Bepreisung für Gesundheit und Bildung nutzen

Zum Branchenprofil von
Den Schalter umlegen: Öffentliche Einnahmen aus CO2-Bepreisung für Gesundheit und Bildung nutzen

Subventionen auf fossile Brennstoffe zu stoppen und stattdessen Kohlendioxid-Emissionen zu bepreisen, könnte helfen, sowohl globale Klimaziele zu erreichen, als auch zusätzliche Mittel für den Staatshaushalt einzelner Länder zu schaffen.

Diese Mittel könnten in die nachhaltige Entwicklung fließen: etwa um die Gesundheitsversorgung zu verbessern, Zugang zu Bildung zu schaffen oder Infrastrukturen für Energie, Transport und sauberes Wasser zu verbessern. Indien könnte damit mehr als 90 Prozent seines Bedarfs an öffentlichen Investitionen für die UN-Ziele nachaltiger Entwicklung (SDG) decken. Aber auch für Länder wie Burundi, die Republik Kongo oder Senegal – Länder mit niedrigem Staatseinkommen und wenig... ... Mehr: Original Pressemeldung PIK

Keywords:
PIK, Potsdam, CO2-Bepreisung, Gesundheit, Bildung







Weiteres zum Thema

Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_pik_logo
  • Newlist_nrgsync_logo_new
  • Newlist_brandenburg
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_roxtec-logo
  • Newlist_logo.rewitec

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki