2020-03-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/28832-bbh-kanzlei-energier-recht-anwalt-euratom-vertrag

Sinnvolle Reform des Euratom-Vertrags möglich

Bild: PixabayBild: Pixabay
BBH erarbeitet Gutachten

Original Pressemeldung BBH:

BBH erarbeitet Gutachten zur Reformierung des Euratom-Vertrages

Zum Branchenprofil von
BBH erarbeitet Gutachten zur Reformierung des Euratom-Vertrages

Im Auftrag der EFA-Fraktion im Europäischen Parlament hat die Kanzlei Becker Büttner Held (BBH) im Rahmen einer Kurz-Studie untersucht, wie der Euratom-Vertrag fortgeschrieben werden könnte.

Eine sinnvolle Reform sei durch die konsequente Umsetzung bereits bestehender Vorschläge aus den Europäischen Institutionen möglich, so ein Fazit der Studie. Bereits der Titel von Euratom wirkt antiquiert: Treaty establishing the European Atomic Energy Community. Angesichts einer aktuellen EU-Politik, die auf den Ausbau der Erneuerbaren Energien setzt, ist der Euratom-Vertrag ein Relikt aus der Vergangenheit: Er verschafft der Atomenergie einen unfairen Wettbewerbsvorteil auf dem Europäischen Strommarkt. Millionen EU-Subventionen fließen in neue... ... Mehr: Original Pressemeldung BBH

Keywords:
BBH, Kanzlei, Energier, Recht, Anwalt, Euratom-Vertrag







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_bbh_logo
  • Newlist_wenner_logo
  • Newlist_logo_prometheus_ra_bildschirm
  • Newlist_chlogo
  • Newlist_roedl_logo_schwarz_v

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki