2018-11-20
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/27960-hannover-messe-womenpower-kongress-frauen-mint-preis-award

Engineer Powerwoman 2018 auf der Hannover Messe

Bild: Deutsche MesseBild: Deutsche Messe
Auf dem Karrierekongress WoMenPower, der im Rahmen der Hannover Messe stattfindet, wird die Auszeichnung verliehen. Nun wurden nun die drei Nominierten bekannt gegeben.

Original Pressemeldung Deutsche Messe:

Engineer Powerwoman 2018 – drei Frauen wurden nominiert

Zum Branchenprofil von
Engineer Powerwoman 2018 – drei Frauen wurden nominiert

Preisverleihung auf dem Karrierekongress WoMenPower.

Eine unabhängige Jury, bestehend aus den Mitgliedern des Kongressbeirates WoMenPower , hat drei Frauen für den Karrierepreis Engineer Powerwoman nominiert. Die mit 5 000 Euro dotierte Auszeichnung soll Unternehmen ermuntern, die Leistung und das besondere Engagement ihrer Mitarbeiterinnen in MINT-Berufen zu honorieren. Im Rahmen der Eröffnung des Karrierekongresses WoMenPower am 27. April 2018 wird die Gewinnerin bekannt gegeben. Nominiert wurden: Sophia Hatzelmann, ahc GmbH, Irina Lucke, EWE Offshore Service & Solutions GmbH,... ... Mehr: Original Pressemeldung Deutsche Messe

Keywords:
Hannover Messe, WoMenPower, Kongress, Frauen, MINT, Preis, Award
Windenergie Wiki:
Windpark, Offshore







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_the_blue_gross
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_windenergy_logo
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo
  • Newlist_husumwind2015_kompakt
  • Newlist_ela_logo
  • Newlist_gewi
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_senvion_logo
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_logo.afw-cuxhaven

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2018 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki