2020-07-03
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/27596-groko-nabu-energiewende-klimaschutz-oko-bilanz

NABU fordert bessere Öko-Bilanz der neuen Bundesregierung

Bild: Volker GehrmannBild: Volker Gehrmann
Nachdem das SPD-Mitgliedervotum den Weg zur nächsten GroKo frei gemacht hat, steht die neue Regierung bereits unter Druck.

Original Pressemeldung NABU:

NABU: Mut zu Entscheidungen - Neuauflage der GroKo braucht bessere Öko-Bilanz

Zum Branchenprofil von
NABU: Mut zu Entscheidungen - Neuauflage der GroKo braucht bessere Öko-Bilanz

Tschimpke: Zukunftsfragen dürfen nicht mehr zu kurz kommen

Der NABU erwartet von der künftigen Bundesregierung, dass sie die dringenden Probleme zum Schutz der Erde und ihrer Bewohner nicht länger auf die lange Bank schiebt. Der Kampf gegen den Verlust der biologischen Vielfalt und die Erderwärmung und ein starkes Engagement für saubere Luft und Wasser dulden keinen Aufschub. „Jetzt braucht es Mut zu Entscheidungen. Es darf kein weiteres Aussitzen auf Kosten der Zukunft geben. Ein alarmierendes Insektensterben, verschmutztes Grund- und Trinkwasser durch Rückstände aus der Landwirtschaft, eine Überfischung der Meere, der immense Rohstoffverbrauch und die dreckige Luft in Städten sind keine Nischenthemen. Vielmehr wird am... ... Mehr: Original Pressemeldung NABU

Keywords:
GroKo, NABU, Energiewende, Klimaschutz, Öko-Bilanz







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo_nabu
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_oeko_institut_logo
  • Newlist_oeko-invest
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_abo_wind_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki