2020-12-04
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/27361-westfalenwind-strompreis-energieversorger

WestfalenWIND senkt gegen den Trend die Preise

Bild: K. RadtkeBild: K. Radtke
"Windstrom muss nicht teuer sein"

Original Pressemeldung WestfalenWIND:

Windstrom wird erneut günstiger - ab März senkt WestfalenWIND Strom die Preise kreisweit

Gegen den bundesweiten Durchschnitt kann der heimische Versorger WestfalenWIND Strom GmbH mit Sitz in Lichtenau seine Tarife senken.

Zum 01.03.2018 gilt im Kreis Paderborn dann der Preis von 24,24 ct pro Kilowattstunde. Ausnahmen sind Lichtenau, Bad Wünnenberg und einige Ortsteile von Büren, dort gilt weiter der von Windparkbetreibern unterstützte, besonders günstige Tarif von 22,42 ct/kWh. Durch die Preissenkung im Rest des Kreises Paderborn spart ein Durchschnitts-Haushalt (4000 kWh) im Vergleich zum Grundversorger damit fast 150 € im Jahr. WestfalenWIND Strom ist auch verglichen mit verschiedenen lokalen Stadtwerken immer mindestens 50 € im Jahr günstiger. "Windstrom muss eben nicht teuer sein", erläutern... ... Mehr: Original Pressemeldung WestfalenWIND

Keywords:
WestfalenWIND, Strompreis, Energieversorger
Windenergie Wiki:
Energiewende







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_logo.ormazabal
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_abo_wind_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki