2022-06-29
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/25389-duh-nrw-nordrhein-westfalen-koalition-ausbau-mindestabstand

DUH kritisiert neue Regierung in NRW

Bild: Katrin RadtkeBild: Katrin Radtke
Die Deutsche Umwelthilfe hat scharfe Kritik an der Koalitionsvereinbarung der neuen schwarz-gelben Regierung in Nordrhein-Westfalen geübt, die die Flächen für Windenergie drastisch reduzieren will.

Original Pressemeldung DUH:

Energiewende verkehrt: NRW macht Salto rückwärts

Deutsche Umwelthilfe kritisiert Koalitionsvereinbarung in NRW / CDU/FDP-Koalition will Fläche für Windenergie um 80 Prozent reduzieren / Bundesweit sollen für die Energiewende „marktwirtschaftliche“ Spielregeln gelten

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert die von FDP-Parteichef Lindner in einer Videobotschaft verkündete Absicht, die Flächen für den Ausbau der Windenergie in Nordrhein-Westfalen um 80 Prozent zu kürzen. So sollen zukünftig alle Waldflächen vom Ausbau der Windenergie ausgenommen werden. Die Reduktion der Flächen soll durch größere Mindestabstände von Windenergieanlagen zu Wohngebieten von 1500 Meter erreicht werden. In NRW haben die Erneuerbaren Energien bis jetzt nur einen Anteil am Stromverbrauch... ... Mehr: Original Pressemeldung DUH

Keywords:
DUH, NRW, Nordrhein-Westfalen, Koalition, Ausbau, Mindestabstand
Windenergie Wiki:
Energiewende







Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_nrw_logo
  • Newlist_duh_logo_neu
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_logo.common-sense
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_sunbelt_logo
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_abo_wind_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki