2021-05-08
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/16757-best-in-class-getriebeendschalter-baumer-und-b-command-mit-erfolgreicher-zusammenarbeit

Meldung von Baumer GMBH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


„Best-in-Class“ Getriebeendschalter: Baumer und B-COMMAND mit erfolgreicher Zusammenarbeit

Erfolgreicher Abschluss eines gemeinsames Technologieprojektes für Windkraftanlagen: Der SIL2/PLd zertifizierte Getriebeendschalter primeCAM ist das Ergebnis der gemeinsamen Entwicklung der Unternehmen Baumer und B-COMMAND.

Beide Partner haben ihre hohe Innovationskraft und ihr Know-how in diesem Projekt gebündelt, das mit der Zertifizierung und dem Serienstart der Produktion des primeCAM seinen erfolgreichen Abschluss findet. Das Ergebnis dieser Entwicklung: Ein "Best-in-class" elektronischer Nockenschalter mit SIL2 Zertifizierung, der in den Bereichen Genauigkeit und Inbetriebnahme neue Standards setzt.

Baumer und B-COMMAND verbindet bereits seit vielen Jahren eine enge Partnerschaft, die in kundenorientierten Lösungen für die Windindustrie mündet. Technische Kompetenz, detailliertes Anwenderwissen und internationale Ausrichtung zeichnet beide Unternehmen aus und sind nun in die Entwicklung des neuen elektronischen Getriebeendschalters geflossen. So konnten die gestiegenen Anforderungen an Getriebeendschalter speziell in den Bereichen Sicherheit, Genauigkeit und Integration in Anlagen bei der Entwicklung des primeCAM voll erfüllt werden.

Seit vielen Jahren entwickelt und produziert B-COMMAND Systeme zur Positionsüberwachung und sicheren Abschaltung von Windkraftanlagen. „Speziell bei mechanischen Getriebeendschaltern setzen wir seit langem Drehgeber von Baumer ein. Die hohen Qualitätsstandards von Baumer haben uns dabei überzeugt“, sagt Horst Lau, Geschäftsführer bei B-COMMAND. Die Vertiefung der Kooperation stellte für uns den nächsten logischen und technologischen Schritt dar. Das Unternehmen aus Hamburg ist einer der führenden Hersteller von Getriebeendschalter-Systemen für die Verwendung im Yaw- und Pitch-Bereich und verfügt über umfangreiche Kontakte im Marktsegment Windenergie.

Auch Baumer, einer der international führenden Hersteller von Sensoren, hat sich im Industriesegment Windenergie als kompetenter Partner für zuverlässige Sensorlösungen etabliert. "Durch die Kooperation kann Baumer seine Marktstellung weiter ausbauen, Anwendungswissen weiter vertiefen und auf dieser Grundlage weitere hochinnovative Sensorlösungen entwickeln“, unterstreicht Joachim Acker, Vertriebsleiter des Produktsegments Motion Control von Baumer.

In dem gemeinsam entwickelten Getriebeendschalter primeCAM wurden die Vorteile und das Know-How von konventionellen mechanischen Getriebeendschaltern mit moderner Drehgeber-Technologie kombiniert. Beide Unternehmen sind überzeugt, dass mit dem primeCAM eine neue Ära von elektronischen Getriebeendschalter-Systemen mit einer Vielfalt an Funktionalität, Parametrierbarkeit und Integrationsmöglichkeiten beginnt. "Mit dem primeCAM haben wir es geschafft, sichere Abschaltvorgänge durch elektro-mechanische Relais und gleichzeitig hohe Genauigkeit bei der Positionserfassung mittels eines optischen Drehgebers in einer gemeinsamen Plattform zu realisieren", so Jan Schwonbeck, Key Account Manager bei B-COMMAND. Zusammen mit den weiteren integrierten Sicherheits- und Diagnosetools für alle sicherheitsrelevanten Bauteile bietet der primeCAM eine hochgradig sichere Performance von Windkraftanlagen, eine Verbesserung des vorhandenen Sicherheitskonzeptes und einfache Umsetzung der Maschinenrichtlinie. Die Grundversion des primeCAM beinhaltet bereits eine breite Auswahl an Schnittstellen und ermöglicht somit eine einfache Einbindung in vorhandene Steuerungen und Netzwerke.

Basierend auf einem optischen von Baumer entwickelten Absolutdrehgeber erreicht der primeCAM eine absolute Genauigkeit von 0,1°. „Und eröffnet damit völlig neuartige Möglichkeiten bei der Endlagenbegrenzung und Positionserfassung von Windkraftanlagen oder industriellen Maschinen“, ergänzt Philipp Kaim, Produktmanager bei Baumer. Das Design und alle verwendeten Komponenten des primeCAM -Systems wurden mit speziellem Hinblick auf die Verwendung in Windkraftanlagen ausgewählt und machen eine Verwendung sowohl onshore, also auch offshore möglich. Mit der Neuentwicklung ist es erstmalig möglich die mechanischen Schaltkontakte eines Getriebeendschalters mit Hilfe der Diagnosefunktion auf Funktionalität zu prüfen.

Weitere Informationen: http://www.b-command.com/produkte/getriebeendschalter/primecam.html
Bild: Horst Lau, Geschäftsführer bei B-COMMAND (li.) und Joachim Acker, Geschäftsführer der Baumer IVO freuen sich über den gelungen Abschluss des gemeinsamen Technologieprojekts.

 

 

Quelle:
Baumer Group
Autor:
Stefan Diepenbrock
Email:
sdiepenbrock@baumer.com
Link:
www.baumer.com/...
Windenergie Wiki:
Offshore, Hamburg



Alle Meldungen Von Baumer GMBH

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_logo.seaports
  • Newlist_windeurope_primary_rgb
  • Newlist_logo.baltic-taucher
  • Newlist_agow_logo
  • Newlist_we20-12_event_4c_300dpi_pur
  • Newlist_logo.dewi-occ
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_bmu_logo
  • Newlist_bwo_logo
  • Newlist_logo.tuev-sued-offshore
  • Newlist_bwts_logo_farbig
  • Newlist_rts_wind_ag_logo_652x312px
  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_logo.tuev-sued

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki