2020-08-04
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/1669-portugal-plant-die-heimische-windenergiewirtschaft-zu-starken

Portugal plant die heimische Windenergiewirtschaft zu stärken

Das Wirtschaftsministerium möchte die Erdölabhängigkeit reduzieren

Lissabon - Das portugiesische Wirtschaftsministerium möchte die hohe Abhängigkeit von Erdölimporten durch einen deutlichen Ausbau von Windparks reduzieren. 2004 war der Primärenergieverbrauch zu 58 Prozent durch Erdöl getilgt worden. Bis Ende 2005 plant die Regierung Portugals jetzt für den Bau und den Betrieb von Windkraftanlagen mit einer gesamten installierten Leistung von etwa 1.700 MW Lizenzen zu vergeben. Dieses entspricht einem Investitionsvolumen von fast 1 Milliarde Euro. Mit dem Projekt möchte die portugiesische Regierung auch die heimische Windenergie stärken. Dabei soll auch die Umweltverträglichkeit der eingehenden Vorschläge ein wichtiges Kriterium sein.
Quelle:
Onlineredaktion Windmesse.de, BOXER - Infodienst: Regenerative Energie
Autor:
Katja Clysters, Onlineredakteurin
Email:
presse@windmesse.de
Keywords:
Portugal
Windenergie Wiki:
Windpark, MW




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_wpd-logo
  • Newlist_niedersachsen
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_plan_8_logo_gross
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_logo_oat_pitch_control
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_logo.kuntzsch
  • Newlist_logo.psm-service
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_logo.gewind
  • Newlist_notus_energy_farbe
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_in.power_neu

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2020 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki