2022-10-06
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/15718-seaports-of-niedersachsen-positionieren-sich-im-chinesischen-markt

Meldung von Seaports of Niedersachsen GmbH

List_logo.seaports

Zum Branchenprofil von


Seaports of Niedersachsen positionieren sich im chinesischen Markt

Gemeinschaftsstand „German Ports“ mit Niedersachsen, Bremen und Hamburg auf der transport logistic China in Shanghai

Vom 17. – 19. Juni präsentieren sich die Seaports of Niedersachsen während der Messe transport logistic erneut dem chinesischen Logistikmarkt. Unter dem Dach der „German Ports“ verspricht sich die Hafenmarketinggesellschaft Seaports of Niedersachsen GmbH interessante neue Kontakte. Beworben werden die umfangreichen Logistikdienstleistungen und Standortvorteile der Seehäfen in Niedersachsen. Auch Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies wird im Rahmen einer Delegationsreise auf dem Messestand der „German Ports“ erwartet.

Die Seaports of Niedersachsen werden sich während der dreitägigen Logistik-Leitmesse transport logistic China zusammen mit den bremischen Häfen und dem Hafen Hamburg auf einem Gemeinschaftsstand unter dem Dach der „German Ports“ präsentieren. Als einer der Marktplätze für Reeder, Spediteure, Verlader und Terminalbetreiber bietet die transport logistic China eine ideale Kommunikationsplattform um chinesischen Entscheidungsträgern aus der Logistik die Potentiale der niedersächsischen Seehäfen aufzuzeigen. Im Fokus stehen dabei sowohl die vielfältigen Hafendienstleistungen etwa im Bereich der Massengüter, massenhafter Stückgüter sowie Projektladungen als auch die Standortvorteile der niedersächsischen Seehäfen wie z.B. am neuen Containerterminal in Wilhelmshaven. Begleitet wird Seaports of Niedersachsen von Unternehmensvertretern aus den Standorten Brake und Wilhelmshaven. „Ziel ist es, unsere niedersächsischen Seehäfen als Hubs in Europa für Güter aller Art im chinesischen Markt weiter bekannt zu machen“, erklärt Inke Onnen-Lübben, Geschäftsführerin der Seaports of Niedersachsen GmbH.

Auch Olaf Lies, Niedersachsens Minister für Arbeit, Wirtschaft und Verkehr, wird die Messe und den Stand der „German Ports“ im Rahmen einer Delegationsreise nach China besuchen. Während eines gemeinsamen Kundenempfangs der „German Ports“ am 17. Juni sollen die Kontakte zu wichtigen Entscheidern im chinesischen Markt noch weiter intensiviert werden.

 

Quelle:
Seaports of Niedersachsen
Link:
www.seaports.de/...
Windenergie Wiki:
Hamburg



Alle Meldungen Von Seaports of Niedersachsen GmbH

List_logo.seaports

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_hamburg
  • Newlist_haw_marke_cc4e_rgb_72dpi
  • Newlist_klein_hamburg_waerme
  • Newlist_eehh_logo
  • Newlist_we22_update_rgb_300dpi_pur
  • Newlist_logo_skysails_power_rgb
  • Newlist_bsh_logo
  • Newlist_igmetall-logo-4c-cmyk
  • Newlist_the_blue
  • Newlist_greenpeace_logo
  • Newlist_logo_arcelormittal
  • Newlist_windfair_logo_pos
  • Newlist_logo.aon
  • Newlist_reyher
  • Newlist_roxtec-logo
  • Newlist_logo.deutscher-wetterdienst
  • Newlist_logo__orange-blue_
  • Newlist_windmesse_logo_pos
  • Newlist_logo.helukabel
  • Newlist_logojurovent
  • Newlist_bbh_logo

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki