2021-10-19
http://w3.windmesse.de/windenergie/news/10073-seaports-of-niedersachsen-gmbh-treffen-der-stuckgutlogistiker-auf-quot-breakbulk-americas-quot-in-new-orleans

Meldung von Seaports of Niedersachsen GmbH

List_logo.seaports

Zum Branchenprofil von


Seaports of Niedersachsen GmbH: Treffen der Stückgutlogistiker auf "Breakbulk Americas" in New Orleans

Niedersächsische Seehäfen warben wieder gemeinsam mit Bremen und Schleswig-Holstein unter der Dachmarke "German Ports"

111031-01.jpg111031-01.jpg
Oldenburg, 1. November 2011 // Die "Breakbulk Americas" gilt regelmäßig als wichtiger Marktplatz für Stückgut- und Projektgutlogistiker im amerikanischen Markt. Seaports of Niedersachsen sowie die Häfen Bremen / Bremerhaven und Brunsbüttel traten hier vom 25. - 27. Oktober erneut gemeinsam unter dem Dach der "German Ports" auf.

Seaports of Niedersachsen nutzte die dreitägige Messe in New Orleans um gezielt die Kontakte zu Reedern, Spediteuren und Verladern für Projektladung und Stückgüter auszubauen.

Gemeinsam mit den Häfen Bremen / Bremerhaven und Brunsbüttel Ports warb Seaports, begleitet auch von Vertretern des Hafen Brake, in den USA bereits zum dritten Mal für seine besondere Kompetenz für Breakbulk-Verladungen.

Das internationale Fachpublikum zeigte großes Interesse an den logistischen Dienstleistungen und Serviceangeboten der beteiligten Seehäfen. In zahlreichen Gesprächen betonte Seaports die verkehrsgünstige Lage der niedersächsischen Seehäfen an der nordwestdeutschen Küste als Umschlagplatz für Stückgut und Projektladung für den europäischen Markt.
Quelle:
Seaports of Niedersachsen GmbH
Email:
info@seaports.de
Link:
www.seaports.de/...



Alle Meldungen Von Seaports of Niedersachsen GmbH

List_logo.seaports

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki