2017-08-22
http://w3.windmesse.de/windkraft/wiki/Zubaudeckel

Windenergie Wiki: "Zubaudeckel"

Zubaudeckel

Begriff, der die Festlegung einer Obergrenze für den weiteren Zubau an Windenergie im EEG 2017 bezeichnet

Im EEG 2016 wurde von der Bundesregierung festgelegt, dass es zukünftig eine Obergrenze für den weiteren Ausbau der Windenergie in Deutschland geben soll, um das weitere Wachstum gezielter steuern zu können.

Diese Maßnahme wird umgangssprachlich als "Zubaudeckel" bezeichnet. Die Obergrenze liegt im Moment bei 2.800 MW für Onshore-Windenergie pro Jahr und steigt 2020 auf 2.900 MW/Jahr.

Windenergie Wiki:
Zubaudeckel, MW, EEG 2017
Quelle:
Windmesse.de

News

  • Newlist_logo.wind-energie
    Wieder ohne den Südwesten 21.08.2017
    ...Wieder ohne den Südwesten Baden-Württemberg geht bei Ausschreibung wieder leer aus Landesverband des BWE fordert erneut Anhebung des Zubaudeckels und..., die Nutzung der Windkraft im Südwesten zum Erliegen zu bringen. Daher muss der Zubaudeckel dringend angehoben und eine Regionalquote eingef...
  • Newlist_e2m_logo
    Energiewirtschaftliche Veranstaltungen unter Beteiligung der e2m 12.07.2017
    ... Flexibilisierung in den Fokus. Themen werden unter anderem sein: Zubaudeckel, Genehmigungsplanung und die Zukunft mit Ausschreibungen. Die e2m als Veranstalter...
  • Newlist_windmesse_logo_pos
    Zubaudeckel 01.11.2016
    ... in Deutschland geben soll, um das weitere Wachstum gezielter steuern zu können. Diese Maßnahme wird umgangssprachlich als "Zubaudeckel"...

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 15. Windmesse Symposium 2017 | Windmesse Redaktion | Wiki