2017-11-22
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/24651-einladung-windparkfest-einweihung-abo-wind-trianel-bundesanstalt-fur-immobilienaufgaben

Meldung von ABO Wind AG

List_abo_wind_logo

Zum Branchenprofil von


Einladung zum Windparkfest Uckley am 01. April 2017

Bild: ABO WindBild: ABO Wind

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Windpark Uckley Nord ging Ende des Jahres 2016 ans Netz. Nun produzieren die zehn Windkraftanlagen jährlich rund 87 Millionen Kilowattstunden klimafreundlichen Strom – so viel verbrauchen 52.000 Menschen in ihren Häusern und Wohnungen. Die Fertigstellung des Windparks möchten wir mit einem Fest für die Bürgerinnen und Bürger der Region feiern.

Gemeinsam laden die Trianel GmbH, die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben und ABO Wind Sie herzlich ein:

zum Windparkfest Uckley
am Samstag, 01. April 2017
von 12 bis 17 Uhr
an der Windkraftanlage 6
im Windpark Uckley

Ein Pressetermin mit Grußworten der beteiligten Partner startet um 12:30 Uhr.

Anschließend können sich die Bürger über den Windpark informieren und die Windkraftanlage besichtigen. Für Speisen und Getränke sorgt der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr Zernsdorf e.V.

Auf dem Programm stehen außerdem ein Auftritt des Männerchors Freie Sänger Zernsdorf sowie Spiele für Kinder.

Ansprechpartner: Patrick Djuga, Tel.: (0611) 267 65-673, patrick.djuga@abo-wind.de.

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Markus Hakes, Geschäftsführung Trianel Erneuerbare Energien GmbH & Co KG

Christine Conradt-Rakei, Leiterin der Hauptstelle Portfoliomanagement der Direktion Berlin, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Geschäftsleitung

Alexander Koffka, ABO Wind AG

Quelle:
ABO Wind
Autor:
Dr. Daniel Duben
Link:
www.abo-wind.de
Keywords:
Einladung, Windparkfest, Einweihung, ABO Wind, Trianel, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben
Windenergie Wiki:
Windpark





Meldung von ABO Wind AG

List_abo_wind_logo

Zum Branchenprofil von

Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2017 | Impressum | Wir über uns | 16. Windmesse Symposium 2018 | Windmesse Redaktion | Wiki