2022-09-24
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/877-vattenfall-muss-netzentgelte-mit-dem-neuen-eeg-senken

Vattenfall muss Netzentgelte mit dem neuen EEG senken

Ahmels: Windenergie ist nur der Prügelknabe für ungerechtfertigte Monopolgewinne

Berlin, 13.7.2004. Der Bundesverband WindEnergie (BWE) widerspricht der Darstellung von Vattenfall Europe, dass aufgrund der zunehmenden Nutzung der Windenergie eine Erhöhung der Netzentgelte um mehr als 20 Prozent notwendig ist.

Der Präsident des BWE, Dr. Peter Ahmels, sagte dazu heute: "Genau das Gegenteil ist richtig. Mit der am Freitag vom Bundesrat freigegebenen Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetz wird Vattenfall entlastet. Vattenfall muss seine Netzentgelte senken anstatt sie zu erhöhen."

Zum wahren Hintergrund der Erhöhung meint Ahmels: "Vor der Einrichtung der Wettbewerbsbehörde soll anscheinend noch einmal ein kräftiger Schluck aus der Pulle genommen werden. Die Windenergie ist nur der Prügelknabe für weitere ungerechtfertigte Monopolgewinne."

Im Gegensatz zu dem noch geltenden Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sind die Übertragungsnetzbetreiber nach der Novelle (ƒ14 Absatz 1) verpflichtet, die Energiemengen "unverzüglich" untereinander auszugleichen. Damit wird der Aufwand zur Ausregelung der Windenergieschwankungen bundesweit auf alle Übertragungsnetzbetreiber verteilt. Dies bedeutet eine Kostenentlastung für Vattenfall und E.on Netz, die den Großteil der in Deutschland erzeugten Windenergie aufnehmen.

Auch mit den jetzt angekündigten Investitionen in das Stromnetz lässt sich die von Vattenfall angekündigte Erhöhung der Netzentgelte um mehr als 20 Prozent nicht ansatzweise erklären. Hier sei auch die Frage zu stellen, was Vattenfall mit den hohen Netzentgelten gemacht hat, die das Unternehmen in den letzten Jahren von ihren Kunden eingenommen hat.

Ahmels fordert nun die Politik: "Das alles zeigt, dass wir in Deutschland dringend eine schlagkräftige Wettbewerbsbehörde für den Strommarkt benötigen. Verbraucher und unabhängige Erzeuger werden von den Netzmonopolisten abkassiert und an der Nase herumgeführt. In Berlin muss nun alles an eine schnelle und effektive Novellierung des Energiewirtschaftsgesetz gesetzt werden."
Quelle:
Bundesverband WindEnergie (BWE) e.V.
Windenergie Wiki:
Übertragungsnetzbetreiber, BWE




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_rosendahl_windtechnik_logo_weiss_neu_druck
  • Newlist_logojurovent
  • Newlist_ruebsamen
  • Newlist_we22_update_rgb_300dpi_pur
  • Newlist_logo.kuntzsch
  • Newlist_logo_idaswind

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki