2021-10-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/6796-kunst-statt-schokolade-tina-ruland-und-die-juwi-gruppe-unterstutzen-sos-kinderdorf

Meldung von juwi AG

List_logo.juwi

Zum Branchenprofil von


Kunst statt Schokolade – Tina Ruland und die juwi-Gruppe unterstützen SOS-Kinderdorf

Schauspielerin und Erneuerbare-Energie-Spezialist übernehmen Patenschaft für Kunstwerk des BMW Kunstadventskalenders

Die Schauspielerin Tina Ruland und juwi-Vorstand Matthias Willenbacher (rechts) haben für das 8. Fenster des BMW Kunstadventskalenders in Berlin die Patenschaft übernommen – und heute das sich dahinter verbergende Kunstwerk EisZEIT des Fotografen FriedemaDie Schauspielerin Tina Ruland und juwi-Vorstand Matthias Willenbacher (rechts) haben für das 8. Fenster des BMW Kunstadventskalenders in Berlin die Patenschaft übernommen – und heute das sich dahinter verbergende Kunstwerk EisZEIT des Fotografen Friedema
Tina Ruland und die juwi-Gruppe unterstützen SOS-Kinderdorf. Die Schauspielerin und der Spezialist für erneuerbare Energien (Wörrstadt in Rheinland-Pfalz) sind Paten des BMW Kunstadventskalenders, mit dem SOS-Kinderdorf-Projekte sowie Künstler gefördert werden. Am heutigen Dienstag, den 8. Dezember, haben Tina Ruland und juwi-Vorstand Matthias Willenbacher ein Fenster des Kalenders geöffnet – und damit ein zeitgenössisches Kunstwerk präsentiert: „EisZEIT“ von Friedemann Rieker, eine Fotografie, die das empfindliche Öko-System Grönlands dokumentiert. juwi erwirbt das Kunstwerk, der Erlös geht an das SOS-Kinderdorf Oberpfalz und das SOS-Familienzentrum Berlin-Hellersdorf.
Quelle:
juwi Holding AG
Autor:
Ralf Heidenreich
Email:
heidenreich@juwi.de
Link:
www.juwi.de/...



Alle Meldungen Von juwi AG

List_logo.juwi

Meldungen im Archiv





Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki