2021-10-25
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/5112-erneuter-vertriebserfolg-in-italien-wkn-windkraft-nord-verkauft-58-mw-park

Meldung von WKN GmbH

List_wkn_gmbh_neu

Zum Branchenprofil von


Erneuter Vertriebserfolg in Italien - WKN Windkraft Nord verkauft 58 MW Park

Auf der süditalienischen Insel Sizilien hat der Projektentwickler WKN Windkraft Nord AG gemeinsam mit seiner Niederlassung WKN Italia und dem Joint-Venture Aero-Sol s.r.l. ein weiteres Windenergieprojekt verkauft. Windpark Rocca Rossa befindet sich im Zentrum Siziliens etwa 60 Kilometer südöstlich von Palermo.

Der 58 Megawatt Windpark umfasst 29 Anlagen mit jeweils zwei Megawatt Leistung und 90 Meter Rotordurchmesser auf 95 Meter Nabenhöhe. Käufer des Projektes ist M&A Rinnovabili s.r.l., eine Tochter der süditalienischen Moncada Energy Group. Die Fertigstellung des Projektes Rocca Rossa liegt nach dem Verkauf nun in den Händen des Investors. Ein Abschluss der Bauarbeiten und die Inbetriebnahme des Windparks ist nach WKN Einschätzung bis Ende 2009 möglich.

Die 29 Anlagen sollen über ein neu zu errichtendes Umspannwerk an ein bestehendes Netz auf 150 KV Ebene angeschlossen werden. Die externe Kabeltrasse ist etwa sieben Kilometer lang und folgt einer Provinzstrasse. Die WKN Projektingenieure tauften den Standort seinerzeit Rocca Rossa wegen des stark eisenhaltigen roten Steines, der die Parkfläche dominiert.

Nach dem Verkauf und der schlüsselfertigen Errichtung des Windparks Francofonte in 2007 konnte WKN Windkraft Nord AG mit der Greenfield-Entwicklung des Projektes Rocca Rossa seine Position auf dem süditalienischen Markt weiter ausbauen. Dabei erwies sich das Genehmigungsverfahren gegenüber Francofonte als anspruchsvoller, da der Windpark innerhalb einer regulativen Umbruchphase genehmigt wurde. Während für Francofonte noch rund 30 notwendige Genehmigungen einzeln eingeholt werden mussten, wurde Rocca Rossa über eine so genannte Autorizzazione Unica genehmigt. In diesem Verfahren stellt eine einzelne Behörde die Gesamtgenehmigung aus und befragt dazu alle beteiligten Behörden im Rahmen einer Conferenzia di Servizi (Erörterung). Grundsätzlich als Vereinfachung gedacht und einem nationalem Gesetz folgend, wurde für die Umsetzung dieses Verfahrens einige Zeit beansprucht. Der Grund hierfür lag vor allem in der vorherrschenden Unsicherheit über die Zuständigkeiten der einzelnen Behörden. Die Autorizzazione Unica wurde Ende 2007 erteilt.

Der Kopf der Moncada Energy Group, Salvatore Moncada, hat bereits selbst einige Windenergieprojekte auf Sizilien entwickelt. Die Moncada Energy Group betreibt diverse Windparks, errichtet derzeit ein Solarzellenwerk und ist mittlerweile auch international aktiv.

Fragt man WKN Italia Geschäftsführer und Projektleiter Frank Kraatz nach den weniger technischen Besonderheiten während der Projektierung, lacht er auf. „Besonders im Gedächtnis geblieben ist uns deutschen Kollegen wohl die Entwicklungsarbeit mit den drei beteiligten Gemeinden Cammarata, Vallelunga Pratameno und Castronuovo. Dabei wurden in Landgasthöfen zwecks gemeinsamen Kennenlernens sizilianische Mahlzeiten an langen Tafeln zelebriert, bei denen typische Spezialitäten wie beispielsweise Trippa (Pansen) gereicht wurden. Definitiv Geschmackssache.“
Quelle:
WKN Windkraft Nord AG
Autor:
Catrin Petersen
Email:
info@wkn-ag.de
Link:
www.wkn-ag.de/...
Windenergie Wiki:
Windpark, Megawatt



Alle Meldungen Von WKN GmbH

List_wkn_gmbh_neu

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_logo.hilma
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_logo.overspeed

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2021 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 18. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki