2024-04-16
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/46407-der-schlussel-fur-eine-erfolgreiche-windwende-liegt-in-den-kommunen

Meldung von WindRat

List_logo_windrat-final

Zum Branchenprofil von


Der Schlüssel für eine erfolgreiche Windwende liegt in den Kommunen!

Sechs Best Practice-Beispiele für eine funktionierende Windwende vor Ort.

Bild: © WindRat / Die Grüne FilmagenturBild: © WindRat / Die Grüne Filmagentur

München, den 20. März 2024 – Das bundesweite Windenergie-Bündnis "WindRat" zeigt am Beispiel von sechs Kommunen aus ganz Deutschland, was die Windkraft für die Menschen vor Ort wirtschaftlich leisten kann, wie sie zur Stärkung der Gemeinwohlökonomie beiträgt – und wie sich mit Bürgerbeteiligung und Kommunikation auf Augenhöhe Widerstände abbauen lassen. Der WindRat hat dazu sechs Best Practice-Videos produziert und umfangreiches Informationsmaterial mit Ansprechpersonen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunalpolitik zusammengestellt. Die Fallbeispiele erzählen positive, praxisnahe Geschichten derjenigen, die die Energiewende mit den eigenen Händen in ihren Heimatorten umsetzen. > ZUR VIDEOREIHE „Windenergie bietet für Kommunen im ländlichen Raum unglaubliche Chancen, gerade in strukturschwachen Gebieten: Sie bedeutet Wirtschaftsförderung für ganze Regionen, Wertschöpfung und eine deutliche Erhöhung der Lebensqualität vor Ort“, betont Peter Keller, Projektmanager des WindRats.
Wie das gehen kann, zeigt die Kurzfilmreihe Die Windwende: Praxisnah zum Anfassen – mit Beispielen quer durch die ganze Republik, von Bremen bis Bayern und von Sachsen-Anhalt bis Baden-Württemberg. Die Akteur*innen berichten eindrucksvoll und lebensnah, wie es ihnen mit Kommunen und Unternehmen gelungen ist, in ihrer Heimat Windenergieprojekte miteinander anzupacken und zu gestalten. Wie Hürden gemeinsam überwunden wurden, zusammen mit den Menschen vor Ort, die nun davon profitieren.

„Wir wollen all die zahlreichen positiven Wind-Geschichten zeigen, die bereits existieren, um lokale Akteure zu ermutigen und zu unterstützen und Falschinformationen entgegenzutreten“, ergänzt Peter Keller, Projektmanager des WindRats.
Die Kurzfilmreihe "Windwende: Praxisnah zum Anfassen" Jedes Fallbeispiel liegt in Video- und Textform vor, inklusive umfangreichem Factsheet mit Kontaktdaten von Akteur*innen und Hintergrundinformationen zur Situation der Windenergie in der Region. Begleitet werden die Videos mit einer inhaltlichen Einordnung und Moderation durch Prof. Dr. Volker Quaschning von der HTW Berlin.
Alle Inhalte: https://wind-rat.de/projekte/windwende-praxisnah-zum-anfassen/ Playlist mit allen Videos auf YouTube

  • Coesfeld im Wind – Eine Gemeinschaft transformiert: Windpark Letter Bruch, Nordrhein-Westfalen.
    VideoTextFactsheet
  • Gemeinschaftsstrom für alle – Die Dardesheim Story: Windpark Druiberg, Sachsen-Anhalt.
    VideoTextFactsheet
  • Dassow geht neue Wege: Windpark Schönberg, Mecklenburg-Vorpommern.
    VideoTextFactsheet
  • Gegen den Wind: Der Windpark Fuchstal, Bayern.
    VideoTextFactsheet
  • Zukunftswind: Sulz am Neckar und Dornhan legen los, Baden-Württemberg.
    VideoTextFactsheet
  • Windkraft im Konsens: Der Windpark Wilstedt Süd, Niedersachsen.
    VideoTextFactsheet

Produzent der Videos ist Die Grüne Filmagentur.
Das Projekt wird gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU).

Windpark Wilstedt Süd. (c) WindRat / Die Grüne Filmagentur Weitere Pressebilder Umfangreiches Bildmaterial zum Download finden Sie hier. Dieses können Sie gerne unter Angabe des Copyrights "(c) WindRat / Die Grüne Filmagentur" kostenfrei für die Berichterstattung über die Kurzfilmreihe oder die porträtierten Fallbeispiele verwenden. Wir bitten um Zusendung eines Links nach Veröffentlichung an info@wind-rat.de. Besten Dank! Über den WindRat: Ein starkes Bündnis für Windenergie Der WindRat ist ein bundesweiter, unabhängiger und überparteilicher Zusammenschluss von Akteur*innen der Windbranche, darunter Umweltorganisationen, Energie- und Klimaschutzagenturen sowie Wirtschaftsunternehmen.

Der WindRat bietet breite fachliche Expertise, Wissensvermittlung, Know How-Transfer sowie zahlreiche Beratungs- und Unterstützungsleistungen für lokale Akteur*innen, um die Akzeptanz für Windenergie entscheidend zu stärken. Initiiert wurde das Netzwerk im Herbst 2021 von der NGO Protect the Planet, die auch verantwortlich für das Projektmanagement ist.

 

Quelle:
WindRat c/o Protect the Planet gGmbH
Autor:
Peter Keller - Projektmanager "WindRat"
Email:
peter.keller@wind-rat.de
Windenergie Wiki:
Windpark, Energiewende



Alle Meldungen Von WindRat

List_logo_windrat-final

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_logo_idaswind
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.overspeed

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki