2024-03-01
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/46290-eef-marktstart

Die Erneuerbare Energien Fabrik (EEF) steht für die Energiewende 2.0 und startet als innovativer Partner für die Entwicklung ganzheitlicher Energiekonzepte in den Markt

Die “Erneuerbare Energien Fabrik” (EEF) startete in Deutschland am 1. Februar 2024 mit einem klaren Fokus auf die Gestaltung der Energieversorgung der Zukunft. Das eingespielte Team setzt sich mit Leidenschaft für den Klimaschutz ein und versteht die EEF als Wegbereiter der Energiewende 2.0.

Geschäftsführer EEF Roman Bredlow, Niklas Hinz, Nigel Nyirenda - © EEF Erneuerbare Energien Fabrik GmbHGeschäftsführer EEF Roman Bredlow, Niklas Hinz, Nigel Nyirenda - © EEF Erneuerbare Energien Fabrik GmbH

Nigel Nyirenda bringt dies auf den Punkt: “Dank KI-gestützer Softwarelösungen im Rahmen der Konzeptionierung und Ausführung streben wir eine geschickte Verknüpfung der Schlüsselkomponenten Wind, Solar und Speicher an, welche uns eine nachhaltige und sichere Energieversorgung der Zukunft gewährleisten soll. Wir bei EEF hinterfragen daher den Status quo und denken in ganzheitlichen Projekten.

Als ausfinanziertes Unternehmen positioniert sich die EEF als Experte in dem Erwerb sowie der Entwicklung, Realisierung, dem Bau und dem langfristigen Betrieb von erneuerbaren Energieprojekten. Mit drei Standorten in Berlin, Hamburg und Wiesbaden ist die EEF mit einem erfahrenen Team entlang der gesamten Wertschöpfungskette, unter der Leitung der drei  Geschäftsführer Roman Bredlow, Niklas Hinz und Nigel Nyirenda standortnah aufgestellt, um Projekte mit Fachexpertise zu entwickeln.

Das Ziel ist es, visionäre Ideen zielstrebig in die Realität umzusetzen und so eine nachhaltige Energiewelt für alle zu schaffen. Das Unternehmen ist überzeugt, dass erneuerbare Energie genauso vielfältig sein sollte wie der Mensch, den sie versorgt.

Niklas Hinz fügt hinzu: "Die langfristige Vision ist es, einer der führenden Energieerzeuger in Deutschland zu werden. Dabei planen wir in den kommenden Jahren ca. 500 Millionen Euro in den Erwerb und in die Realisierung von Erneuerbaren Energien Projekte zu investieren.

Die EEF hat sich klare Unternehmenswerte auf die Fahne geschrieben, die eine moderne Arbeitsweise und den Mut für ganzheitliche Energiekonzepte zielstrebig in die Realität umzusetzen, fördern.

Roman Bredlow unterstreicht deren Bedeutung: "Wir setzen auf Offenheit und Authentizität. Um unsere ambitionierten Ziele zu erreichen, wollen wir freundschaftlich mit unseren Partnern zusammenarbeiten. Wir glauben an die Kraft der Gemeinschaft.";

Bei EEF steht der Mensch immer im Fokus, dabei ist es unser Antrieb, mit den grenzenlosen Möglichkeiten der erneuerbaren Energien das Leben der Menschen positiv zu beeinflussen.

 

 

Quelle:
EEF Erneuerbare Energien Fabrik GmbH
Autor:
Stephanie Grewe
Email:
info@ee-fabrik.de
Keywords:
EEF, Marktstart
Windenergie Wiki:
Hamburg, Energiewende




Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_baywa_re
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb
  • Newlist_logo_web_inkl_neuer_url_web.energy
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_hamburg
  • Newlist_haw_marke_cc4e_rgb_72dpi
  • Newlist_klein_hamburg_waerme
  • Newlist_eehh_logo_deutsch
  • Newlist_logo_skysails_power_rgb
  • Newlist_w.one_logo
  • Newlist_we24-logo-300dpi-rgb
  • Newlist_bsh_logo
  • Newlist_igmetall-logo-4c-cmyk
  • Newlist_wfo_logo_new
  • Newlist_the_blue
  • Newlist_greenpeace_logo
  • Newlist_logo_arcelormittal
  • Newlist_windfair_logo_pos

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki