2024-03-03
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/46211-bbh-partner-counsel

Meldung von Becker Büttner Held

List_bbh_logo

Zum Branchenprofil von


BBH-Gruppe verstärkt Führungskreis um zehn Partner Counsel

Ausbau des erweiterten Führungskreises der BBH-Gruppe: Zehn Kolleginnen und Kollegen wurden zum Jahreswechsel Partner Counsel.

Bild: PixabayBild: Pixabay

Deutschland soll bis zum Jahr 2045 klimaneutral werden – die zahlreichen Herausforderungen der hiermit einhergehenden Energie- und Wärmewende beschäftigen die BBH-Gruppe bereits jetzt und werden dies neben den sonstigen vielen Aufgaben der Wirtschaft auch die nächsten Jahrzehnte tun. 

Zehn hervorragende Expertinnen und Experten der BBH-Gruppe wurden zum 1.1.2024 im Status Partner Counsel in den erweiterten Führungskreis aufgenommen. Hierzu zählen

- Rechtsanwältin Sascha Köhler
- Dipl.-Ing., M.Sc. Manuel Bolkart
- Dipl.-Wirtsch.-Ing. Lars Dittmar
- Rechtsanwalt Dr. Christian Gemmer
- Steuerberater, LL.M. (oec.), Dipl. Volkswirt Björn Jeske
- M.Sc., B.A., CVA (EACVA e.V.) David Klee
- Wirtschaftsprüfer, Steuerberater Michael Koch,  
- Dipl.-Wirtsch.-Inf. Stephan Poll,
- M.Sc. David Siegler
- Rechtsanwalt Tillmann Specht.

Stärkung der Bereiche:

Energie

Dipl.-Ing., M.Sc. Manuel Bolkart ist am Münchener Standort im Team der BBH-Partner Jürgen Gold und Tobias Sengenberger bei Testierungen und energiewirtschaftlichen Beratungen von Stadtwerken, der Industrie und Kommunen gefragter Ansprechpartner. 

Rechtsanwalt Dr. Christian Gemmer ist bei BBH in Stuttgart gemeinsam mit BBH-Partner Dr. Michael Weise mit den Fragen des Rechts der Erneuerbaren Energien, der Kraft-Wärme-Kopplung, der Wärmelieferung, der Elektromobilität sowie des Strom- und Energiesteuerrechts und des Europäischen Energierechts beschäftigt. 

In Köln ansässig ist Rechtsanwalt Tillmann Specht – Experte für Energierecht, insbesondere für die Gaswirtschaft, Zivil- und Zivilprozessrecht, insbesondere Vertragsrecht, sowie Kartellrecht und Verwaltungsrecht im Team der BBH-Partner Jens Panknin und Dr. Heiner Faßbender.

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Lars Dittmar ist seit 2020 am Berliner Standort als Berater für die BBH Consulting AG tätig. Seine Kernkompetenzen liegen in energiepolitischen und regulatorischen Analysen, Energiemarktanalysen, der strategischen Investitionsplanung von Wärmenetzen sowie der kommunalen Strategieentwicklung zur Wärmetransformation.

IT

Ebenfalls zum Partner Counsel berufen wurde Dipl.-Wirt.-Inf. Stephan Poll, der seit 2019 Berater bei der BBH Consulting AG am Standort Berlin ist. Er befasst sich hauptsächlich mit IT-Strategie, IT-Projektleitung und IT-Anwendungsberatung. 

M&A und Bewertung

M.Sc., B.A., CVA (EACVA e.V.) David Klee ist im Standort Berlin ansässig. Er befasst sich mit dem Team der BBH-Partner Thomas Straßer und Tobias Sengenberger mit der Bewertung von Unternehmen, immateriellen Vermögenswerten, Energieversorgungsnetzen und Energieerzeugungsanlagen. Zudem ist der Experte für die Begleitung von M&A-Aktivitäten und Due Diligence-Prozessen bekannt. 

Prüfung

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Michael Koch ist in der BBH AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Köln insbesondere als Prüfer und Berater für Unternehmen in der Energiewirtschaft und für Unternehmen in kommunalem Eigentum sowie als Prüfer nach dem EEG und KWKG für Industrieunternehmen tätig.

Steuern

In Erfurt und standortübergreifend im Team der BBH-Partner Rudolf Böck, Manfred Ettinger und Bianca Engel ist Steuerberater, LL.M. (oec.) und Dipl. Volkswirt Björn Jeske tätig. Die steuerliche Beratung von Energieversorgungsunternehmen insbesondere im Hinblick auf die Umsatzsteuer gehört zu seinen Schwerpunkten.

Wasser

Die Wasserrechtsspezialistin, Rechtsanwältin Sascha Köhler, arbeitet am Standort Berlin im Team von BBH-Partner Daniel Schiebold. Sie berät zu öffentlich-rechtlichen Fragen im Bereich der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung, insbesondere zu verwaltungsrechtlichen Verfahren für Wasserentnahmen und Abwassereinleitungen wie auch zu Satzungsgestaltungen und Erhebung von Kommunalabgaben.

Wasserstoff

M.Sc. David Siegler arbeitet als Berater bei der BBH Consulting AG in Köln. Er berät EVU in den Bereichen Business Development und Sektorenkopplung durch Wasserstoff. 

Die BBH-Gruppe ist ein führender Anbieter von Beratungsdienstleistungen für Energie- und Infrastrukturunternehmen und deren Kunden. Den Kern der Mandantschaft bilden zahlreiche Energie- und Versorgungsunternehmen, vor allem Stadtwerke, Kommunen und Gebietskörperschaften, Industrieunternehmen sowie internationale Konzerne. Diese und viele Unternehmen und Institutionen aus anderen Bereichen unterstützt die BBH-Gruppe sowohl in allen Rechtsfragen als auch betriebswirtschaftlich und strategisch.

Kontakt:                                                                           
Prof. Dr. Ines Zenke                                                      
Rechtsanwältin, Partnerin                                         
Tel +49 (0)30 611 28 40 - 179                                     
ines.zenke@bbh-online.de                      

Quelle:
BBH Gruppe
Autor:
Andreas Eschen
Email:
andreas.eschen@bbh-online.de
Keywords:
BBH, Partner, Counsel
Windenergie Wiki:
KWK



Alle Meldungen Von Becker Büttner Held

List_bbh_logo

Meldungen im Archiv


Weiteres zum Thema

Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_bbh_logo
  • Newlist_maslaton_logo
  • Newlist_logo.sterr-koelln
  • Newlist_elmeko_logo_grau
  • Newlist_roedl_logo_schwarz_v
  • Newlist_energy_consult_logo_rgb
  • Newlist_logo.deutscher-wetterdienst
  • Newlist_weidmueller_logo
  • Newlist_logo__orange-blue_
  • Newlist_logo.ks-recycling
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_prysmian_group_logo
  • Newlist_logo.cpmax
  • Newlist_weidm_ller_ob_rgb
  • Newlist_norbar_logo
  • Newlist_logo.ntn-gmbh
  • Newlist_hoffmeier_logo_links_172_1820x_
  • Newlist_geonet_logo
  • Newlist_nw_assekuranz_rgb
  • Newlist_logo.deublin
  • Newlist_reyher

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Symposien 2022 | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki