2022-11-28
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/4496-moventas-und-nsk-unterzeichnen-mehrjahresvertrag

Meldung von NSK Deutschland GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


Moventas und NSK unterzeichnen Mehrjahresvertrag

Moventas Oy und NSK Europe unterzeichneten am 19.3.2008 in Jyväskylä, Finnland einen Mehrjahresvertrag über den Bezug und die Lieferung von NSK- Wälzlagern für den Geschäftsbereich Windkraftanlagen von Moventas. Die Laufzeit des Vertrages beträgt zunächst 4 Jahre mit der Option auf erweiterte Zusammenarbeit über diesen Zeitraum hinaus. Das geplante Geschäftsvolumen liegt im oberen zweistelligen Millionen-Euro Bereich.

Diese neue vertragliche Vereinbarung basiert auf einer bereits mehrjährigen erfolgreichen Geschäftsbeziehung beider marktführenden Unternehmen und ist eine logische Konsequenz aus der bisherigen vertrauensvollen Zusammenarbeit.

Der Vertrag dient auch der langfristigen Absicherung von Lieferkapazitäten und unterstützt die von beiden Seiten getätigten bzw. geplanten umfangreichen Investitionen in neue Fertigungskapazitäten für das langfristige große Wachstumspotential bei Windenergieanlagen. Beide Unternehmen bauen in diesem Bereich ihre Marktanteile kontinuierlich aus.

Für weitere information:
Ilkka Hakala,
President and CEO
Moventas Oy
tel. +358 400 824 696

Dr. Jürgen Ackermann
Managing Director
NSK Europe LTD
tel. +49 2102 481 1295

Moventas
Moventas hat sich auf die mechanische Kraftübertragung spezialisiert. Als eines der erfahrensten Unternehmen in diesem Bereich entwickelt, produziert und vertreibt Moventas WEA-Getriebe und mechanische Antriebe für die Fertigungsbranche. Das Unternehmen bietet außerdem ein umfassendes Angebot an Wartungsprogrammen für den gesamten Lebenszyklus. 2007 erwirtschaftete Moventas einen Nettoumsatz von 291 Millionen Euro. Das Unternehmen beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter in Finnland, Deutschland, Schweden, Kanada, den USA, Singapur und China. Der europäische Private-Equity-Investor Industri Kapital hält die Aktienmehrheit. www.moventas.com

NSK
Gegründet wurde NSK 1916 als erster japanischer Hersteller von Wälzlagern. Heute ist das Unternehmen einer der führenden Lieferanten von Lagern, Automotive-Komponenten und Lenksystemen sowie Präzisionskomponenten und Mechatronikprodukten. Mit einem Umsatz von 5 Millarden Euro beschäftigt die NSK Gruppe derzeit weltweit mehr als 23.000 Mitarbeiter. Der europäische Zweig – die NSK Europe Ltd. – vereint pan-europäischen Vertrieb; Produktionsstätten in England, Polen und Deutschland; Logistikzentren in den Niederlanden, Deutschland und England sowie fortschrittliche Technologiezentren und ein umfassendes Netzwerk lokaler Vertriebshändler. Mehr Informationen unter: www.eu.nsk.com
Quelle:
NSK Deutschland GmbH
Autor:
Nathalie Simon
Email:
info-de@nsk.com
Link:
www.eu.nsk.com/...
Windenergie Wiki:
WEA



Alle Meldungen Von NSK Deutschland GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_windconsult-logo
  • Newlist_logo_idaswind
  • Newlist_ge_renewable_energy_blau
  • Newlist_logo.jetstream
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_woelfel_logo
  • Newlist_mpt_logo
  • Newlist_nidec_ssb
  • Newlist_aug_kiel
  • Newlist_rosendahl_windtechnik_logo_weiss_neu_druck
  • Newlist_logo.tuev-sued
  • Newlist_logo_offtec_claim

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2022 | Impressum | Wir über uns | Smart Energy Symposium und 19. Windmesse Symposium | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki