2019-09-15
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/4455-voith-turbo-wind-ist-finalist-beim-innovationspreis-der-deutschen-wirtschaft

Voith Turbo Wind ist Finalist beim Innovationspreis der deutschen Wirtschaft

Die Voith Turbo Wind GmbH & Co. KG ist mit dem neu entwickelten WinDrive Getriebe beim "Innovationspreis der deutschen Wirtschaft" mit unter die Finalisten gekommen. Bei dem Festakt am 19. Januar in der Alten Oper in Frankfurt wurde der WinDrive als innovatives Antriebssystem für Windenergieanlagen unter die fünf Finalisten von ursprünglich 269 Bewerbern gewählt. Die Auszeichnung bestätigt das große Engagement im Bereich Innovationen und neuer Technologien und ist ein herausragender Erfolg für das gesamte Entwicklungsteam des WinDrive.

Seit 1980 wird der "Innovationspreis der deutschen Wirtschaft" bereits ausgeschrieben. Er ist patentamtlich geschützt als "Erster Innovationspreis der Welt". Das hochkarätige Kuratorium, dem unter anderem Prof. Dr. Lothar Späth und Dr. Heinrich von Pierer angehören, zeichnet jedes Jahr Unternehmen für besondere Innovationen aus. Chancen auf das Finale haben nur Unternehmen, die mit ihren Entwicklungen und Produkten bedeutende Fortschritte gegenüber der bestehenden Technologie erreichen. Die Auszeichnung wurde Herrn Dr. Andreas Basteck, Geschäftsführer der Voith Turbo Wind GmbH & Co. KG, überreicht und bestätigt das große Engagement der gesamten Voith Unternehmensgruppe im Bereich Innovationen und neuer Technologien.
Quelle:
Voith Turbo Wind GmbH & Co. KG
Autor:
Thomas Genz
Email:
thomas.genz@voith.com
Link:
www.voithturbo.de/...







Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | Windmesse und Smart Energy - Symposien 2020 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki