2024-07-18
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/44238-tennet-richtfest-konverterstation-nordsee-windstrom-energiewende-grun-umwandlung-einspeisung-netzanbindung-borwin5-windpark-offshore

Meldung von TenneT TSO GmbH

Kein_logo

Zum Branchenprofil von


TenneT feiert Richtfest: Ein „Deckel“ für die Konverterstation in Garrel/Ost

Netzanbindungsprojekt mit 900 Megawatt Kapazität als Beitrag zur Energiewende / Umwandlung und Einspeisung grünen Stroms von der Nordsee

Mit einem Richtfest konnte heute in Garrel/Ost (Landkreis Cloppenburg) der fertiggestellte Rohbau des landseitigen Konverters für die Netzanbindung BorWin5 gefeiert werden. Die traditionelle Zeremonie rückte die enormen Leistungen alle beteiligten Planer, Bauarbeiter und der sonstigen Beteiligten in den Mittelpunkt. Unter der Richtkrone wertschätzte Christian Lüker stellvertretend für die bauausführende Arbeitsgemeinschaft bestehend aus den Unternehmen Gebr. Neumann GmbH, MATTHÄI Bauunternehmen GmbH & Co. KG sowie Knoll GmbH & Co. KG, alle Bauleute, die mit „tüchtig am Werk gebaut“ haben. 
Auch wenn die Konverterhalle keinen traditionellen Dachstuhl hat, so war dies eine wichtige Gelegenheit, allen am Bau involvierten Gewerken für ihre Arbeit zu danken. 

Eine Konverterstation an Land ist ein wesentliches Element für die Netzanbindung von Offshore-Windparks. Mit dem Projekt BorWin5 wird eine Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) von 900 Megawatt vom Windpark auf See bis zum Höchstspannungsnetz in Garrel/Ost realisiert. Der vor der Küste Niedersachsens auf See produzierte Windstrom wird als Drehstrom auf eine Konverterplattform von TenneT geleitet, dort in Gleichstrom umgewandelt und über die insgesamt 230 Kilometer (km) lange Kabeltrasse bis zur Konverterstation Garrel/Ost transportiert. Hier wird der Strom wieder in Drehstrom umgewandelt und über das Umspannwerk ins Höchstspannungsnetz eingespeist. Gleichstrom bietet sich aufgrund der Entfernung und der zu übertragenden Leistung für den verlustarmen Transport an. 

Auf der 23.000 Quadratmeter großen Fläche für die Landstation wird in mehreren Bauabschnitten die technische Anlage zur Umrichtung des Gleichstroms in Drehstrom gebaut. In den Hallen befinden sich sogenannte Ventile, die aus Halbleitern bestehen und für die Umwandlung des Gleichstroms in Drehstrom verantwortlich sind. 
Auf der Gesamtfläche von 182.000 Quadratmetern in Garrel/Ost entstehen neben dem landseitigen Konverter für die Netzanbindung BorWin5 noch ein 380-Kilovolt-Umspannwerk von TenneT sowie ein weiteres 110-Kilovolt-Umspannwerk von Avacon.

Mit dem Bau der landseitigen Konverterstation sowie der Offshore-Plattform ist das Konsortium aus Siemens Energy und Dragados Offshore S.A. beauftragt worden. Für die Landstation hat sich Siemens Energy als bauausführende Firmen das Konsortium bestehend aus den Unternehmen Gebr. Neumann GmbH, MATTHÄI Bauunternehmen GmbH & Co. KG sowie Knoll GmbH & Co. KG an Bord geholt.

BorWin5 gehört zu den insgesamt vier Offshore-Netzanbindungsprojekten, die TenneT im Moment in Deutschland realisiert. Sechs weitere deutsche Projekte mit einer neuen Anschlussklasse von jeweils 2.000 Megawatt sind in Auftrag gegeben worden und sollen bis 2031 realisiert werden. 
Zwölf herkömmliche Netzanbindungen in Dreh- und Gleichstromtechnik in der deutschen Nordsee mit einer Übertragungskapazität von insgesamt 7.132 Megawatt sind bereits in Betrieb.

BorWin5-Historie

Die Vergabe des Projekts an das Konsortium aus Siemens und Dragados sowie NKT (für die Produktion und Verlegung der Kabel) fand im August 2020 statt. Als einer der ersten Meilensteine wurden schon 2019 und 2020 Horizontalbohrungen auf Norderney vorgenommen. Die Trasse von der Konverterplattform auf See führt über die Insel ans Festland. Im Mai 2021 begannen die bauvorbereitenden Maßnahmen für die Landstation, Ende Mai 2022 starteten die ersten Landkabelverlegearbeiten zwischen Detern und der Autobahn A28. Im Juni 2022 fiel mit dem ersten Stahlschnitt für die Offshore-Konverterplattform BorWin epsilon in Cádiz (Spanien) der Startschuss für die Fertigung. Im Juli 2022 begannen die ersten Arbeiten an der Landstation in Garrel/Ost, Ende August wurde offiziell der Grundstein gelegt.

Innovativer 66-kV-Direktanschluss

TenneT treibt nicht nur die Standardisierung von Systemen und Prozessen voran. TenneT entwickelt auch innovative Technologien, um Netzanschlüsse noch effizienter und kosteneffektiver zu gestalten. Eine dieser Innovationen ist der 66-kV-Direktanschluss, der auch beim Projekt BorWin5 zum Einsatz kommt. Diese Technologie ermöglicht erhebliche Kosteneinsparungen, da die Windkraftanlagen direkt über 66-kV-Drehstromkabel an die Offshore-Plattform von TenneT angeschlossen werden. Bisher war es notwendig, für jeden Offshore-Windpark eine eigene Umspannstation zu bauen und diese mit 155-kV-Drehstromkabeln an die Konverterstation anzubinden. 

Über BorWin5

BorWin5 ist ein weiteres Offshore-Netzanbindungsprojekt von TenneT, das in Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungstechnik umgesetzt wird. BorWin5 verfügt über eine Übertragungskapazität von 900 Megawatt. Die zugehörige Offshore-Plattform BorWin epsilon wandelt den von Windenergieanlagen produzierten Drehstrom in Gleichstrom um. Von dort aus führt ein 120 km langes Seekabel über die Insel Norderney bis zum Anlandepunkt Hilgenriedersiel an der deutschen Nordseeküste. Von hier führt ein 110 km langes Landkabel bis zur Konverterstation in Garrel/Ost, wo der Strom wieder in Drehstrom umgewandelt und in das Höchstspannungsnetz an Land eingespeist wird. BorWin5 wird den Offshore-Windpark EnBW He Dreiht mit dem Höchstspannungsnetz an Land verbinden.

Daten und Fakten zu BorWin5

  • 230 Kilometer lange Verbindung in Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragungstechnik (HGÜ) mit einer maximalen Übertragungsleistung von 900 Megawatt
  • 120 km Seekabel, 110 km Landkabel 
  • Netzverknüpfungspunkt: Garrel/Ost
  • Inbetriebnahme geplant für 2025
Quelle:
TenneT
Autor:
Pressestelle
Link:
www.tennet.eu/...
Keywords:
TenneT, Richtfest, Konverterstation, Nordsee, Windstrom, Energiewende, grün, Umwandlung, Einspeisung, Netzanbindung, BorWin5, Windpark, offshore
Windenergie Wiki:
Megawatt



Alle Meldungen von TenneT TSO GmbH

Kein_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_agora_logo
  • Newlist_logo.windstrom
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_logo
  • Newlist_hannover_messe_logo
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_stiftung_offshorewind
  • Newlist_umweltbank_logo-claim_rgb
  • Newlist_lee_nrw_logo
  • Newlist_logo.ost
  • Newlist_juwi_logo_mit_verlauf_digital_srgb
  • Newlist_statkraft_logo
  • Newlist_boc_logo
  • Newlist_logo.overspeed
  • Newlist_now_logo
  • Newlist_owemes_logo
  • Newlist_logo_aboenergy

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki