2024-06-23
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/43405-phoenix-contact-e-monility-bestehen-elektromobilitat-markt-grundung-fertigung-ladetechnik-infrastruktur-standort-zertifizierung

Meldung von PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

List_logo_phoenix_contact_100jahre_300x200_00148485

Zum Branchenprofil von


Phoenix Contact E-Mobility GmbH feiert zehnjähriges Bestehen

2023 ist ein besonderes Jahr für Phoenix Contact - das Unternehmen kann in diesem Jahr auf 100 Jahre Leidenschaft für Technologie und Innovation zurückblicken. Teil dieser Erfolgsgeschichte ist auch die Gründung der E-Mobility-Tochter im Jahr 2013.

Bild: Phoenix ContactBild: Phoenix Contact

Vor zehn Jahren startete Phoenix Contact E-Mobility im nordrhein-westfälischen Schieder-Schwalenberg als Start-up für den Elektromobilitätsmarkt mit nur 23 Beschäftigten. Heute ist das Unternehmen ein global agierender Spezialist für E-Mobility-Ladetechnik mit drei Fertigungsstandorten in Deutschland, Polen und China. Zu seinem breiten Portfolio zählen sowohl alle Komponenten für den Aufbau von Ladeinfrastruktur als auch die fahrzeugseitige Ladeschnittstelle. Bekannt ist das Unternehmen durch seine CCS-Ladekabel sowie durch seine flüssigkeitsgekühlten Ladestecker für ultraschnelles High Power Charging.

Die dynamische Entwicklung der Phoenix Contact E-Mobility GmbH setzte sich auch im Geschäftsjahr 2022 fort. Die Zeichen stehen auch für das nächste Jahrzehnt weiter auf überproportionalem Wachstum. Als Global Player mit mehr als 1.000 Mitarbeitenden und 25 Produktionslinien weltweit hat das Unternehmen ein Umsatzplus gegenüber dem Vorjahr von mehr als 50 Prozent erzielt. Insbesondere die Umsatzzuwächse im chinesischen und US-amerikanischen Markt haben dazu beigetragen.

Ebenfalls hat Phoenix Contact E-Mobility im Jahr 2022 die Audits zur Zertifizierung des Umweltmanagementsystems nach ISO 14001 sowie die Akkreditierung des Prüf- und Freigabelabors nach ISO/IEC 17025 erfolgreich bestanden. Das Unternehmen erfüllt die hohen Qualitäts- und Prozessanforderungen der Automobilindustrie nach IATF 16949. Eine zu 100 Prozent CO?-neutrale Produktion und die Integration des Umweltschutzes in alle Prozesse reduziert schädliche Umweltauswirkungen.

Neben sauberer Energieerzeugung ist elektrische Mobilität ein wichtiger Schlüssel für die All Electric Society. Mit seinen Produkten leistet Phoenix Contact E-Mobility einen entscheidenden Beitrag: Durch praxistaugliches und vernetztes Schnellladen werden Hürden wie die „Reichweitenangst“ abgebaut und der Umstieg auf elektrische, klimafreundliche Mobilität beschleunigt. Mit CHARX bietet der Spezialist für Elektromobilität ein vollständiges Portfolio leistungsstarker Ladetechnikkomponenten, sowohl für die Elektrifizierung von Fahrzeugen als auch zum Aufbau nachhaltiger und vernetzter Ladeinfrastruktur. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Elektrifizierung der Sonder- und Nutzfahrzeuge. Zum beschriebenen Portfolio zählen im Jahr 2023 weit mehr als 600 CHARX-Produkte.

Mehr zur Phoenix Contact E-Mobility

Quelle:
Phoenix Contact
Autor:
Pressestelle
Link:
www.phoenixcontact.com/...
Keywords:
Phoenix Contact, E Monility, Bestehen, Elektromobilität, Markt, Gründung, Fertigung, Ladetechnik, Infrastruktur, Standort, Zertifizierung



Alle Meldungen Von PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

List_logo_phoenix_contact_100jahre_300x200_00148485

Meldungen im Archiv


Weiteres zum Thema

Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_logo_phoenix_contact_100jahre_300x200_00148485
  • Newlist_phoenix_phd_logo
  • Newlist_reyher
  • Newlist_logo.obo
  • Newlist_nidec_ssb
  • Newlist_ser_logo
  • Newlist_rz_logo_robuso_backcolor_en
  • Newlist_logo.stego
  • Newlist_dlr
  • Newlist_esm_logo
  • Newlist_logo.kleinsorge
  • Newlist_elmeko_logo_grau
  • Newlist_logo_arcelormittal
  • Newlist_logo.mankiewicz
  • Newlist_we24-logo-300dpi-rgb
  • Newlist_logo.tuev-sued-offshore
  • Newlist_logo.otti
  • Newlist_logo.hawart
  • Newlist_hoffmeier_logo_links_172_1820x_
  • Newlist_logo.mts
  • Newlist_logo.schraubenwerk

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2024 | Impressum | Wir über uns | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | 21. Windmesse Symposium 2024 | Wiki