2019-06-24
http://w3.windmesse.de/windenergie/pm/4329-abo-wind-mit-sehr-gutem-jahresergebnis

Meldung von ABO Wind AG

List_abo_wind_logo

Zum Branchenprofil von


ABO Wind mit sehr gutem Jahresergebnis

- Deutlicher Ergebniszuwachs erwartet

- Erste Windparks in Irland

- Hoher Bestand an Projekten in Entwicklung: mehr als 500 Megawatt

- Bulgarische Tochter gegründet

Wiesbaden, 15.02.2008. Die ABO Wind AG wird das Geschäftsjahr 2007 mit einem sehr guten Jahresüberschuss abschließen und das Vorjahresergebnis deutlich übertreffen. Genaue Zahlen und die Höhe der Dividende können erst nach dem Bilanzabschluss bekanntgegeben werden. In Deutschland und Frankreich zusammengenommen sind Windparks mit insgesamt rund 80 Megawatt Leistung installiert worden. In Deutschland ging zusätzlich eine Biogasanlage mit 500 Kilowatt Leistung ans Netz.

Sehr gute Finanzlage
Die Finanzlage hat sich weiter deutlich verbessert, nachdem das Unternehmen ein weiteres Nachrangdarlehen in Höhe von 3 Millionen Euro und eine ganze Reihe anderer Kreditlinien hat vereinbaren können. Insgesamt verfügt ABO Wind damit über einen Finanzierungsrahmen, der für das Projektvolumen eines ganzen Jahres ausreicht. Zwar binden die langen Lieferzeiten für Windkraftanlagen erhebliche Mittel, der zusätzlich gewonnene Spielraum ermöglicht aber dennoch nicht nur den Ausbau der internationalen Tochterunternehmen sondern erlaubt auch den Erwerb von Projektrechten in größerem Umfang.

Erste Windparks in Irland
Im Herbst 2007 konnten Rechte für irische Windparks im Umfang von rund 50 Megawatt erworben und zwischenzeitlich zur Baureife gebracht werden. Weitere Projekte werden bearbeitet und ABO Wind hat sich das Ziel gesteckt, in den kommenden Jahren mindestens 100 Megawatt in Irland ans Netz zu bringen.

Internationales Wachstum und guter Bestand an Projekten
Die Zahl der Angestellten ist aufgrund vieler neuer Projekte auf rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestiegen. In allen Ländern wurden neue Kollegen eingestellt, die zurzeit gesicherte Projekte im Umfang von insgesamt mehr als 500 Megawatt bearbeiten. Als neues und neuntes Land ist Bulgarien hinzugekommen, wo ABO Wind eine Tochtergesellschaft gegründet hat, um den Markt zu sondieren.

Wachstum mit Augenmaß und weitere Diversifikation
Die Gesellschaft strebt ein Wachstum mit Augenmaß an, was mittels weiterer Diversifikation in neue Länder und der Finanzierung von Projektportfolien erreicht werden soll. Im Jahr 2008 erwarten die beiden Vorstände der ABO Wind AG Genehmigungen vor allem in Frankreich, Irland, Spanien und Deutschland. Der gute Bestand an Projekten lässt auch für das Jahr 2008 und 2009 sehr gute Jahresergebnisse erwarten.
Quelle:
ABO Wind AG
Autor:
Andreas Höllinger
Email:
global@abo-wind.de
Link:
www.abo-wind.de/...
Windenergie Wiki:
Windpark, Megawatt



Alle Meldungen Von ABO Wind AG

List_abo_wind_logo

Meldungen im Archiv


Thematisch passende Windmesse.de Mitglieder im Branchenverzeichnis

  • Newlist_enova_logo
  • Newlist_eno_energy_ogo_claim
  • Newlist_pne_claim_rgb
  • Newlist_abo_wind_logo
  • Newlist_logo.teut
  • Newlist_gewi
  • Newlist_logo.juwi
  • Newlist_logo_offtec_claim
  • Newlist_logo.weigt
  • Newlist_vsb_logo
  • Newlist_wkn_gmbh_neu
  • Newlist_vensys_logo_rgb_high
  • Newlist_logo.wengmbh
  • Newlist_senvion_logo
  • Newlist_logo.hilma
  • Newlist_logo.green-energy3000
  • Newlist_logo.windplan
  • Newlist_ge_monogram_blau_neu
  • Newlist_windwaerts_logo
  • Newlist_logo.overspeed

Mehr Ergebnisse



Stichwortsuche

© smart dolphin Gmbh 1999 - 2019 | Impressum | Wir über uns | 17. Windmesse Symposium 2019 | Windmesse Redaktion | Datenschutzerklärung | Wiki